Beginn der Winterzeit: Nachtverkehr ruht eine Stunde lang

In der Nacht vom 28. zum 29. Oktober 2023 ist es wieder soweit: Zum Ende der Mitteleuropäischen Sommerzeit (MESZ) erfolgt die Umstellung der Uhren von drei Uhr auf zwei Uhr Mitteleuropäischer Zeit (MEZ). Der Nachtverkehr ruht eine Stunde lang.

Der MVB-Nachtverkehr NACHTAKTIV mit den Linien N1 bis N9 findet mit einer Ausnahme planmäßig statt: In der zusätzlichen Stunde gibt es kein zusätzliches Anschlusstreffen. Der Verkehr ruht in der zusätzlichen Stunde.

Das Anschlusstreffen am Alten Markt um 2:15 Uhr MESZ findet wie gewohnt statt. Der nächste planmäßige Anschluss ist dann um 3.15 Uhr MEZ.

Linie 9 fährt Hauptbahnhof wieder an

Aktualisierung vom 20.10.2023, 13:00 Uhr:
Die Reparatur wurde abgeschlossen. Die Straßenbahnlinie fährt ab ca. 13:30 Uhr wieder in normaler Linienführung über den Hauptbahnhof.
Auch die Einschränkungen für den Kfz-Verkehr sind aufgehoben.

Die Straßenbahnlinie kann aktuell in Richtung Neustädter See den Hauptbahnhof nicht anfahren. Grund ist eine schadhafte Stelle im Gleis. Die Reparatur läuft bereits.

Am Gleisdreieck Otto-von-Guericke-Straße / Hasselbachstraße ist eine Schadstelle im Gleisbogen aufgetreten, die aktuell durch die Mitarbeiter der MVB beseitigt wird. Die Straßenbahnlinie 9 kann daher in Fahrtrichtung Neustädter See nicht über den Hauptbahnhof fahren. In Fahrtrichtung Reform gibt es keine Änderungen.

So erreichen Sie dennoch den Hauptbahnhof

Fahrgäste der Linie in Richtung Neustädter See müssen entweder an der Haltestelle Verkehrsbetriebe aussteigen und den Hauptbahnhof fußläufig erreichen oder an der Haltestelle City Carré in die Linien , , und umsteigen, die zu den Haltestellen Hauptbahnhof Ost und Hauptbahnhof Nord fahren.

Änderungen für Autoverkehr

Für den Kfz-Verkehr gibt es ebenfalls Änderungen: Ein Abbiegen von der Otto-von-Guericke-Straße in Richtung Ernst-Reuter-Allee in die Hasselbachstraße ist nicht möglich. Zusätzlich kann man von der Hasselbachstraße in die Otto-von-Guericke-Straße nur in Richtung Hasselbachplatz abbiegen.

Die Reparatur wird voraussichtlich mehrere Tage andauern. Wir berichten, wenn es Änderungen gibt.

Modellbahnausstellung vom 27. bis 29. Oktober

Traditionell veranstalten der Magdeburger Eisenbahnfreunde e.V. und der Magdeburger Straßenbahnfreunde e.V. am letzten Ferienwochenende im Oktober ihre alljährliche Modellbahnausstellung. Die Ausstellung findet in den Räumlichkeiten der Tanzschule Diefert, in der Albert-Schweitzer Straße 16, 39126 Magdeburg statt.

Modellbahnfans und Interessierte sind herzlich eingeladen, die in mühevoller Handarbeit gefertigten Modelleisen- und Modellstraßenbahnanlagen der Gastgebervereine und diverser Gastvereine zu besichtigen. Es werden Modellbahnanlagen in unterschiedlichsten Größen und Spurweiten präsentiert, darunter verschiedene Anlagethemen wie die Rübelandbahn und eine Straßenbahnanlage nach Magdeburger Vorbild.

Zusätzlich können sich die Gäste auf die beliebte Bastelstraße für Jung und Alt sowie auf diverse Stände freuen, an denen Modellbahnartikel und Souvenirs zum Verkauf angeboten werden. Für das leibliche Wohl vor Ort ist gesorgt.

Die Ausstellung ist an folgenden Tagen geöffnet:

27. Oktober 2023 von 14 bis 18 Uhr
28. Oktober 2023 von 10 bis 18 Uhr
29. Oktober 2023 von 10 bis 17 Uhr

Der Eintritt beträgt 6,50 € für Erwachsene und 3,50 € für Kinder, während Familien 18 € zahlen. Personen, die einen Veranstaltungsflyer vorlegen, erhalten einen Rabatt von 0,50 €, bei Vorlage einer MVB-Abokarte erhalten Sie sogar 1,00 € Rabatt auf den Eintrittspreis.

Unsere Empfehlung für die An- und Abreise: Nutzen Sie die Linie 9 und steigen Sie an der Haltestelle Neustädter Platz aus und ein.

Neue Sitzpolster für die Straßenbahn: Einzigartiges Design nun auch in der Tram

Die MVB setzen die optische Umgestaltung der Fahrzeugflotte fort. Nachdem seit September 2021 alle neuen Busse das MVB-eigene Sitzpolster bekamen, verlässt nun auch die erste Straßenbahn mit grünen Sitzen die Werkstatt.
Es ist ein echtes Unikat und unverwechselbar mit der Stadt Magdeburg verknüpft: Das neue MVB-Sitzpolster.
Auf einem angenehm grünen Hintergrund ist eine dezent abgesetzte Skyline zu erkennen, die einen direkten Bezug zur Landeshauptstadt herstellt.
Cornelia Muhl-Hünicke, Abteilungsleiterin Marketing, dazu: „Die neuen Sitzpolster sind ein echtes Design-Unikat. Diese sind durch MVB-Mitarbeitende gestaltet und durch den Hersteller umgesetzt worden. Darauf sind wir sehr stolz. Neben Bus und Straßenbahn finden sich in der Skyline auch überregional bekannte Sehenswürdigkeiten, unter anderem der Magdeburger Dom, die grüne Zitadelle, der Halbkugelversuch und der Jahrtausendturm. Damit verdeutlichen wir die Verbindung von Magdeburg und seinem ÖPNV. Übrigens: diese Skyline findet sich auch an den neuen mobilen Automaten der MVB und den neuen Fahrgastunterständen wider. Somit erfolgt die Umsetzung im Stadtbild konsequent auf ganzer Linie.“

Erstmals im September 2021

Bereits seit knapp zwei Jahren ist das neue Design schon im Magdeburger Nahverkehr unterwegs. Zunächst in den neu bestellten MAN-Hybridbussen verbaut, wird es nun sukzessive auch bei den Straßenbahnen der zweiten bis vierten Lieferserie Einzug halten. So strahlen die Bahnen nach ihrer Hauptuntersuchung nicht nur Außen im neuen grün-weißen Schema, sondern zeigen sich ebenfalls im Innenraum mit den neuen Sitzpolstern von der grünen Seite.

Entwicklung in Eigenregie

Das Design der Sitzpolster wurde hausintern von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der MVB entwickelt und gemeinsam mit dem Polsterhersteller umgesetzt. Darüber hinaus fand das Muster auch schon seinen Platz auf den, ebenfalls neuen, mobilen Fahrkartenautomaten. Auch in der nächsten Straßenbahngeneration vom Typ Flexity Magdeburg wird die Skyline aus Dom, Grüner Zitadelle und Co. natürlich ihren Platz finden.

Freiwilligenagentur Magdeburg und MVB motivieren für freiwilliges Engagement

Freiwilliges Engagement ist ein wichtiger Stützpfeiler des gesellschaftlichen Lebens. Ohne dies wäre vieles schlichtweg nicht möglich. Die Freiwilligenagentur Magdeburg hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Engagement zu fördern und Interessierten bei allen Fragen zu ehrenamtlicher Tätigkeit informierend und beratend zur Seite zu stehen. Im Rahmen unserer Aktion „Zukunft nur zusammen“ gewann sie dafür einen Platz auf der MVB-Zukunftsbahn und ist unser Verein des Monats Oktober, den wir näher vorstellen wollen.

Die Freiwilligenagentur ist ein im Jahr 2006 gegründeter Verein, der ehrenamtliche Arbeit in den Bereichen Bildung und Erziehung, Kunst und Kultur, Völkerverständigung und Entwicklungshilfe, Umweltschutz, Wohlfahrtspflege, Jugendhilfe und Sport unterstützt. Er ist Anlaufstelle für engagierte Bürger:innen (Freiwillige), die sich für Themen einsetzen wollen, die Ihnen wichtig sind, die Freude daran haben ihre Nachbarschaft zu gestalten oder Glück dabei empfinden anderen zu helfen – auch ohne dafür Geld zu bekommen. Andersherum arbeitet die Freiwilligenagentur auch mit vielen Organisationen zusammen, die Hilfe in ganz unterschiedlichen Bereichen benötigen. Der Kontakt zu beiden Seiten macht die Freiwilligenagentur zum Bindeglied, das Helfer und Suchende miteinander vereint.

Auf der Website des Vereins haben Freiwillige die Möglichkeit, Engagements online zu suchen oder sich für eine persönliche Engagementberatung anzumelden. Außerdem können gemeinwohlorientierte Organisationen hier ihre Engagement-Angebote veröffentlichen.

Derzeit finden die Herbst-Engagement-Aktionswochen statt. Hierbei handelt es sich um temporäre Engagements, die auf einige Stunden begrenzt sind. Also genau das Richtige für all jene, die sich gerne engagieren wollen, aber nicht immer die Zeit für ein regelmäßiges Engagement haben. Gesucht werden Menschen, die zum Beispiel in der Holzwerkstatt beim Bau von Materialkisten für eine Grundschule, dem Bau eines Regals für den offenen Kanal oder dem Bau von Futterhäuschen für Vögel helfen möchten. Neben diesen handwerklichen Engagements werden auch Freiwillige zur Unterstützung im Sprachcafé oder für eine Pflanzaktion im Klosterbergegarten gesucht. Anmeldungen sind jederzeit über die App „freiwillig in Magdeburg“ oder per Telefon und E-Mail möglich. Die genauen Termine werden auf der Website des Vereins veröffentlicht.

Buslinie 52 auf dem Holzweg (Foto: Peter Gercke)

Linie 52: Umleitung für zwei Tage

Vom Mittwoch, dem 18. Oktober bis Donnerstag, dem 19. Oktober wird der Holzweg zwischen den Straßen „Zur Kirschblüte“ und „An der Waldschule“ aufgrund von Baumaßnahmen an einer Fahrbahnversackung gesperrt.

Die Busse der Linie 52 werden wie folgt umgeleitet
  • In Richtung Kastanienstraße
    Ab der Kreuzung Albert-Vater-Straße/ Holzweg weiter über die Albert-Vater-Straße, Magdeburger Ring, Mittagstraße, Kritzmannstraße und ab dem Olvensteder Graseweg wieder in normaler Linienführung.
  • In Richtung Sudenburg:
    Ab der Kreuzung Olvenstedter Graseweg/ Othrichstraße über die Othrichstraße, Mittagstraße, Magdeburger Ring und Albert-Vater-Straße.
  • Link zu den Haltestellenplänen der Linie 52.

    Magdeburger Herbstmesse: Mit der MVB-Fahrkarte einmal zahlen, zweimal fahren

    Zusammen mit den Schaustellern bieten wir am Freitag, den 13. Oktober 2023 wieder den MVB-Messetag auf der Magdeburger Herbstmesse an. Für alle Fahrgäste bedeutet das: einmal zahlen, zweimal fahren.

    Mittlerweile ist der MVB-Messetag zur alljährlichen Tradition geworden. Fahrgäste erhalten bei Vorlage ihrer entwerteten Fahrkarte oder ihrer Abokarte, jede zweite Fahrt in den Fahrgeschäften der Schausteller kostenlos. Einfach die gültige MVB-Fahrkarte am 13. Oktober am Fahrgeschäft vorzeigen und los geht’s.

    Attraktion des größten Volksfestes der Elbestadt ist das weithin sichtbare Wahrzeichen der Messe, ein eindrucksvolles Riesenrad mit garantiert tollem Rundblick. Rummelfans dürfen sich aber auch über tolle Großfahrgeschäfte wie „Radio Station“, „Musikladen“, „Magic“, Street Fighter“, „Time Machine“, „Aqua Velis“, „X-Racer“, „Break-Dancer“ und „Scheibenwischer“ freuen. Für die Kleinsten gibt es zeitlose Klassiker wie den Kettenflieger, den Babyflug, die Schiffsschaukel und die Kindereisenbahn. Ob an Losbuden oder Schießhallen, beim Pfeilwerfen oder Entenangeln, am Penny-Pusher oder Greifer – der Spaß kommt nirgends zu kurz. Und auch kulinarisch hat die Messe viel zu bieten. Diverse Imbiss-Stände bieten Schmalzkuchen, Crêpes, Bratwurst oder Backfisch an und machen den Messebesuch vollkommen.

    Die 1012. Magdeburger Herbstmesse findet noch bis zum 15. Oktober 2023 auf dem Messeplatz „Max Wille“ statt. Mittwochs bis freitags ist ab 15 Uhr geöffnet, Samstag und Sonntag geht es ab 14 Uhr los.

    Unser An- und Abreiseempfehlung: die SEV-Linie 46.

    Schienenersatzverkehr im Herrenkrug (Foto: Stefan Deutsch)

    Am Sonntag: Änderungen auf den Linien 6 und 46

    Wegen des 19. Magdeburg Marathons kommt es am Sonntag, dem 8. Oktober zu Änderungen auf der Straßenbahnlinie 6 und SEV Linie 46.

    Linienänderung am 8. Oktober 2022 zwischen 8:45 Uhr und 12:30 Uhr:
  • Die Linie 6 verkehrt verkürzt zwischen Diesdorf und Messegelände. Ein Ersatzverkehr kann nicht angeboten werden.
  • Link zu den Haltestellenplänen der Linie 6.

  • Auf der SEV-Linie 46 kommt es zu kurzfristigen Einschränkungen aufgrund des Routenverlaufs im Stadtpark.
  • Link zu den Haltestellenplänen der SEV Linie 46.

    Entdecke deine beruflichen Perspektiven auf der „Perspektiven“ Messe!

    Du stehst vor dem Abschluss der Schule und bist unsicher, wie es für dich weitergehen soll? Die Ausbildungs- und Berufsfindungsmesse „Perspektiven“ bietet dir die ideale Gelegenheit, Klarheit zu gewinnen. Vom 22. bis 23. September versammeln sich auf dem Messegelände zahlreiche Unternehmen, die über ihre Einstiegsmöglichkeiten informieren.

    Wir sind natürlich auch mit von der Partie. Zwischen den Messehallen stehen erfahrene Ausbilder:innen und Auszubildende direkt neben dem großen, weiß-grünen Linienbus bereit, um all deine Fragen zu beantworten.

    Wann und Wo?

    Am Freitag, 22.9. von 9 bis 16 Uhr und am Samstag, 23.9. von 10 bis 16 Uhr in der Messe Magdeburg, Tessenowstraße 9a, 39114 Magdeburg. Der Eintritt ist frei.

    Wir empfehlen die Anreise mit dem Nahverkehr mit der Linie und der Linie

    Du kannst dich vor Ort zu folgenden Ausbildungsberufen informieren:

    gewerblich-technisch:

    Deine Möglichkeiten:

    • Elektroniker für Betriebstechnik montieren Systeme und Anlagen der Energieversorgungstechnik, der Mess-, Steuer- und Regeltungstechnik, der Kommunikationstechnik, der Meldetechnik, der Antriebs- sowie Beleuchtungstechnik
    • Sie nehmen diese Technik in Betrieb und halten sie instand

    Was du bei uns lernen kannst:

    • Übernahme elektrischer Anlagen
    • Entwerfen von Anlagenänderungen und -erweiterungen
    • Montieren und Installieren von Leitungsführungssystemen, Informationsleitungen und Energieleitungen einschließlich allgemeiner Versorgungsleitungen
    • Installieren und Einrichten von Maschinen und Antriebssytemen mit pneumatischen und hydraulischen Komponenten
    • Bauen/Verdrahten von Schaltgeräten und Automatisierungssytemen
    • Programmieren und Konfigurieren von Systemen, Prüfen der Funktion und der Sicherheitseinrichtungen der Systeme
    • Überwachen, Prüfen und Warten von Anlagen
    • Störungsanalyse, Ergreifen von Sofortmaßnahmen

    Wie lange und wo:

    • Deine Ausbildung dauert 3,5 Jahren
    • Sie erfolgt an den Lehrorten Betrieb und Berufsschule in Magdeburg

    Was du mitbringen solltest:

    • Realschulabschluss oder Abitur
    • Gute Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Fächern
    • Technisches Verständnis
    • Handwerkliche Geschicklichkeit
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Körperliche Belastbarkeit und Farbtauglichkeit

    Zur Onlinebewerbung

    Deine Möglichkeiten:

    • Mechatroniker arbeiten in der Montage und Instandhaltung von komplexen Maschinen, Anlagen und Systemen im Anlagen- und Maschinenbau bzw. bei den Abnehmern und Betreibern der mechatronischen Systeme.

    Was du bei uns lernen kannst:

    • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen
    • Kontrollieren und Beurteilen von Arbeitsergebnissen
    • Arbeiten nach den Kriterien des Qualitätsmanagements
    • Bearbeiten mechanischer Teile, Bauen von Baugruppen und Komponenten
    • Montieren, Programmieren, Bedienen und Instandsetzen von mechatronischen Systemen
    • Bauen und Prüfen von elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Steuerungen

    Wie lange und wo:

    • Deine Ausbildung dauert 3,5 Jahre
    • Sie erfolgt an den Lehrorten Betrieb und Berufsschule in Schönebeck

    Was du mitbringen solltest:

    • Realschulabschluss oder Abitur
    • Gute Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Fächern
    • Technisches Verständnis
    • Handwerkliche Geschicklichkeit
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Körperliche Belastbarkeit und gesundheitliche Eignung (Farbtauglichkeit)

    Zur Onlinebewerbung

    Deine Möglichkeiten:

    • Fachkräfte im Fahrbetrieb werden im Bereich Vertrieb und Verkehr eingesetzt. Sie führen Kundengespräche, sind aber auch mit der kaufmännischen Betriebsführung vertraut. Die Betriebssicherheit wird zielsicher umgesetzt. Eine hohe Einsatzbereitschaft für die Fahrzeuge und Anlagen ist die Grundvoraussetzung.
    • Das Führen von Fahrzeugen im öffentlichen Verkehrsraum und der Umgang mit Störungen im Fahrbetrieb gehören ebenso zur Ausbildung

    Was du bei uns lernen kannst:

    • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
    • Erstellung von Angebotsplänen
    • Prüfen betrieblicher Umsetzung von Kundenwünschen
    • Erteilen fremdsprachiger Auskünfte
    • Beurteilen der Verkehrssicherheit von Fahrzeugen
    • Führen von Straßenbahnen

    Wie lange und wo:

    • Deine Ausbildung dauert 3 Jahre
    • Sie erfolgt an den Lehrorten Betrieb und Berufsschule in Schkeuditz

    Was du mitbringen solltest:

    • Gute Vorkenntnisse in Mathematik, Deutsch und Englisch
    • Technisches Verständnis
    • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Realschulabschluss oder Abitur sind wünschenswert
    • Erwerb des Führerscheins Klasse B (PKW) während der Ausbildung (auf eigene Kosten)

    Zur Onlinebewerbung

    Deine Möglichkeiten:

    • Industriemechaniker übernehmen Tätigkeiten im Bereich der Aufrechterhaltung und Wiederherstellung der Betriebsbereitschaft von Maschinen und Anlagen in der Metallbranche.

    Was du bei uns lernen kannst:

    • Manuelle und maschinelle Bearbeitung verschiedener Werkstoffe
    • Instandsetzung von Baugruppen, Maschinen und Anlagen
    • Lichtbogenhandschweißen und Gasschmelzschweißen
    • Wartung und Inbetriebnahme von Mess-, Steuer- und Regeleinrichtungen

    Wie lange und wo:

    • Deine Ausbildung dauert 3,5 Jahre
    • Sie erfolgt an den Lehrorten Betrieb und Berufsschule in Magdeburg

    Was du mitbringen solltest:

    • Realschulabschluss oder Abitur
    • Gute Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Fächern
    • Technisches Verständnis
    • Handwerkliche Geschicklichkeit
    • Körperliche Belastbarkeit

    Zur Onlinebewerbung

    kaufmännisch:

    Deine Möglichkeiten:

    • Fachkräfte für Lagerlogistik betreuen alle Prozesse rund um Warenein- und ausgänge, organisieren Lagerräume und legen Lieferprozesse fest.

    Was du bei uns lernen kannst:

    • Planung und Organisation von logistischen Prozessen
    • Kontrolle, Kommissionieren und Verpacken von Gütern (Wareneingang und Warenausgang)
    • Warenlager und Lagereinrichtungen
    • Versand und Transport
    • Buchung/ SAP
    • Bestandsprüfung
    • Arbeits- und Tarifrecht, Arbeitsschutz
    • Arbeitssicherheit, Umweltschutz und rationelle Energieverwendung
    • betriebliche Organisation und Kommunikation

    Wie lange und wo:

    • Deine Ausbildung dauert 3 Jahre.
    • Sie erfolgt an den Lehrorten Betrieb und Berufsschule.

    Was du mitbringen solltest:

    • Realschulabschluss
    • Interesse an praktischer Arbeit und logistischen Abläufen
    • hohes Maß an Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Ausdauer
    • gute körperliche Fitness
    • Lust mit anderen zusammen zu arbeiten

    Zur Onlinebewerbung

    Die Ausbildung „Kaufleute für Verkehrsservice“ wird momentan nicht angeboten. Bewerbungen nehmen wir gerne mit Ausbildungsbeginn ab 2025 entgegen.

    Deine Möglichkeiten:

    • Kaufleute für Verkehrsservice werden im Bereich Marketing und Vertrieb eingesetzt.
    • Sie beraten und betreuen unsere Kunden.
    • Um unsere Produkte zu verkaufen setzt du kaufmännisches sowie kundenorientiertes Denken ein.

    Was du bei uns lernen kannst:

    • Marketing
    • Verkaufs- und Kundenberatung
    • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
    • Erstellung von Angebotsplänen
    • Erteilung fremdsprachiger Auskünfte

    Wie lange und wo:

    • Deine Ausbildung dauert 3 Jahre.
    • Sie erfolgt an den Lehrorten Betrieb und Berufsschule in Schkeuditz.

    Was du mitbringen solltest:

    • Realschulabschluss oder Abitur
    • gute Vorkenntnisse in Mathematik, Deutsch und Englisch
    • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
    • Verantwortungsbewusstsein

    Zur Onlinebewerbung

    Deine Möglichkeiten:

    • Bürokaufleute übernehmen kaufmännische Tätigkeiten in Unternehmen
    • Sie beherrschen betriebliches Rechnungswesen und Finanzen
    • Sie arbeiten in Abteilungen wie Personalwesen, Informationsverarbeitung, Marketing, Einkauf und Materialwirtschaft

    Was du bei uns lernen kannst:

    • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
    • Beherrschen von Arbeitsabläufen im Rechnungswesen, Personalwesen, Marketing, IT und Einkauf
    • Fachgerechte Bedienung von Textverarbeitungssystemen
    • Büromanagement

    Wie lange und wo:

    • Deine Ausbildung dauert 3 Jahre
    • Sie erfolgt an den Lehrorten Betrieb und Berufsschule in Magdeburg

    Was du mitbringen solltest:

    • Realschulabschluss oder Abitur
    • Gute Vorkenntnisse in Mathematik, Deutsch, Englisch und Sozialkunde
    • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

    Zur Onlinebewerbung

    Deine Möglichkeiten:

    Kaufleute für IT-System-Management arbeiten in der IT-Branche, in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche sowie in Organisationen und im Öffentlichen Dienst. Sie sind Fachkräfte für die Vermarktung und das Anbieten von IT-Dienstleistungen (Hardware/Software/Services). Darüber hinaus managen und administrieren sie IT-Systeme.

    Was du bei uns lernen kannst:

    • Analysieren von Anforderungen an IT-Systeme
    • Entwickeln und Umsetzen von Beratungsstrategien
    • Entwickeln von Konzepten für IT-Lösungen und Koordinieren von deren Umsetzung
    • Erstellen von Angeboten und Abschließen von Verträgen
    • Anwenden von Instrumenten aus dem Absatzmarketing und aus dem Vertrieb
    • Anwenden von Instrumenten der kaufmännischen Steuerung und Kontrolle
    • Beschaffen von Hard- und Software sowie von Dienstleistungen
    • Planen, Vorbereiten und Durchführen von Arbeitsaufgaben in Abstimmung mit den kundenspezifischen Geschäfts- und Leistungsprozessen
    • Informieren und Beraten von Kunden und Kundinnen, Beurteilen marktgängiger IT-Systeme und kundenspezifischer Lösungen
    • Entwickeln, Erstellen und Betreuen von IT-Lösungen
    • Durchführen und Dokumentieren von qualitätssichernden Maßnahmen
    • Umsetzen, Integrieren und Prüfen von Maßnahmen zur IT-Sicherheit und Datenschutz, Erbringen der Leistungen und Auftragsabschluss

    Wie lange und wo:

    • Deine Ausbildung dauert 3 Jahre
    • Sie erfolgt an den Lehrorten Betrieb und Berufsschule in Magdeburg

    Was du mitbringen solltest:

    • Realschulabschluss oder Abitur
    • Gute Kenntnisse in Mathematik, Deutsch und Englisch
    • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
    • Verantwortungsbewusstsein

    Zur Onlinebewerbung

    Bewirb dich direkt bei unseren Kolleg:innen vor Ort. Natürlich hast du auch die Möglichkeit, dich online zu bewerben. Bei uns findest du ein breites Ausbildungsangebot, das dir eine erstklassige Qualifizierung in verschiedenen Berufen für deine zukünftige Karriere bietet.

    Warum bei uns?

    Unsere Ausbildungsbedingungen sind erstklassig, von modern ausgestatteten Ausbildungsstätten bis hin zu erfahrenen Lehrkräften und der faszinierenden Vielfalt eines Nahverkehrsunternehmens, die dir den erfolgreichen Abschluss deiner Ausbildung erleichtert. Du bist nicht allein, denn wir haben durchschnittlich 50 Azubis im Unternehmen.

    Auszeichnungen und Qualität:
    Die MVB wurde 2019 mit dem Bildungspreis der Industrie- und Handelskammer Magdeburg ausgezeichnet und ist Prüfungsbetrieb der IHK.

    Wir bieten dir in der Ausbildung:

    • pünktlichen Tariflohn
      Es gibt bereits im 1. Lehrjahr 1.046,00 € sowie eine jährliche Sonderzahlung gemäß Tarifvertrag-Nahverkehr Sachsen-Anhalt. Wir bieten außerdem vermögenswirksame Leistungen.
    • geregelte Arbeitszeiten
      Bei uns hast du eine 38-Stunden-Woche.
    • Übernahme-Garantie
      Bei gutem Abschluss ist die Übernahme garantiert.
    • gratis Freifahrt
      Mit deinem Dienstausweis kannst du in Magdeburg kostenlos mit Bahn, Bus und Fähre fahren.
    • betriebliche Vorsorge
      Wir denken an die Zukunft und sorgen für dich vor. Jeder Mitarbeiter profitiert von unserer betrieblichen Altersvorsorge.
    • betriebliches Gesundheitsmanagement
      Mit unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement legen wir besonderen Wert auf die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter.
    • garantierte Weiterbildung
      Wir bilden unsere Mitarbeiter regelmäßig weiter. Deine eigenen Interessen und beruflichen Perspektiven werden dabei berücksichtigt.
    • Wir sind Prüfungsbetrieb der IHK Magdeburg
      Alle gewerblich technischen IHK Prüfungen finden bei uns statt.

    Schülerpraktikum

    Wenn du noch in der Berufsfindung bist und bald ein Schülerpraktikum absolvieren möchtest, bieten wir auch Praktikumsplätze an. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

    Weitere Infos zur Ausbildung bei der MVB findest du hier.

    Bei Fragen stehen dir gerne zur Verfügung:

    Uwe Schlawin
    Abteilung Aus- und Weiterbildung
    Telefon: 0391 / 548 5554
    E-Mail: uwe.schlawin@mvbnet.de

    Jessica Lücke
    Abteilung Aus- und Weiterbildung
    Telefon: 0391 / 548 1344
    E-Mail: jessica.luecke@mvbnet.de

    Entdecke deine beruflichen Möglichkeiten bei den Magdeburger Verkehrsbetrieben auf der „Perspektiven“ Messe und starte deine Karriere mit uns!

    Weiße Flotte: Keine Fahrgastschifffahrt auf der Elbe

    Wegen des niedrigen Wasserstands der Elbe muss die Magdeburger Weiße Flotte GmbH die Schifffahrt auf der Elbe ab Mittwoch, dem 20. September bis auf Weiteres einstellen.

    Betroffen sind die Fahrgastschiffe der Weißen Flotte, die Ausflugsfahrten anbieten. Die Personenfähre Buckau und die Gierfähre Westerhüsen sind vorerst weiterhin in Betrieb.

    Ersatzangebote

    Als Ersatz werden Schifffahrten über das Wasserstraßenkreuz und weitere Routen angeboten.
    Startpunkt ist jeweils am Schiffshebewerk Rothensee

    Ausführliche Informationen gibt es hier.

    1 2 3 4 5 6 7 50