Verlängerung des Lockdowns: Ferienfahrplan gilt weiter

Mit der Verlängerung des deutschlandweiten Lockdowns im Zuge der Corona-Pandemie fahren auch die Busse und Bahnen weiterhin nach dem Ferienfahrplan. Bis mindestens 29. Januar 2021 gilt im gesamten Liniennetz der MVB der Ferienfahrplan. Die Straßenbahnen fahren somit montags bis freitags im 15-Minuten-Takt, die Busse darauf abgestimmt. Die Fahrzeiten sind in den ausgehängten Fahrplänen in der Spalte „Montag – Freitag Weihnachts-/Sommerferien“ ersichtlich sowie in den Smartphone-Apps easy.GO und INSA berücksichtigt. Im Nachtverkehr wird weiterhin ein Grundangebot aufrechterhalten. Die Nachtlinien N1 bis … Weiterlesen

Auch zu Corona-Zeiten: Mit Sicherheit Bus und Straßenbahn fahren

Wir setzen eine Reihe von Maßnahmen um, damit sich Fahrgäste und Mitarbeitende jederzeit sicher in den öffentlichen Verkehrsmitteln fühlen können. Studien zeigen, dass ein erhöhtes Ansteckungsrisiko nicht besteht. Während der Corona-Pandemie sind viele Menschen verunsichert, was das Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln betrifft. Einige sorgen sich, sich in Bussen und Straßenbahnen mit dem Corona-Virus zu infizieren. Diese Sorgen sind aber unbegründet, sagt MVB-Geschäftsführerin Birgit Münster-Rendel: „Wir setzen eine ganze Reihe von Maßnahmen um, damit sich alle an Bord wohl und sicher … Weiterlesen

Landeshauptstadt Magdeburg und MVB: Pflasterarbeiten am Damaschkeplatz korrekt

Die Landeshauptstadt Magdeburg und die MVB nehmen Bezug auf die aktuelle öffentliche Debatte um die Pflasterarbeiten für die neuen Fuß- und Radwege am Damaschkeplatz und stellen klar, dass entsprechend der genehmigten Bauplanung gebaut wurde. Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper legt gleichzeitig fest, dass das verlegte Pflaster rot eingefärbt wird. Der Damaschkeplatz wird derzeit im Zuge des Straßenbahnnetzausbaus für das Projekt „2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn“ umgebaut. Ein neues Gleiskreuz, zum Anschluss der Neubaustrecke zum Hermann-Bruse-Platz, wird integriert. Im Rahmen dieser Arbeiten … Weiterlesen

Kennen Sie schon unseren Blog?

Im MVB-Blog „Fahrtenschreiber“ gewährt Ihnen unser Straßenbahnfahrer Johannes Lauf einen Einblick hinter die Kulissen der MVB. Er zeigt beispielsweise, wie es in unseren Werkstätten aussieht oder klärt auf, warum nicht in jedem Fall auf herannahende Fahrgäste gewartet werden kann. Im aktuellen Beitrag spricht er über die Hintergründe zum aktuell gültigen Ferienfahrplan in der Corona-Pandemie. Na, neugierig geworden? Dann schauen Sie am besten gleich vorbei: www.mvb-fahrtenschreiber.de

Mehr Sternstunden für Magdeburg

Liebe Fahrgäste, wir wünschen Ihnen im neuen Jahr gesunde Sternstunden. Der Stern unserer Linien leuchtet für Magdeburg. DANKE, dass Sie mit uns durch das Jahr 2020 gefahren sind. Ihre Magdeburger Verkehrsbetriebe

Fahrkartenautomaten an den Haltestellen werden abgeschaltet

Wie in jedem Jahr sichern wir über den Jahreswechsel die stationären Fahrkartenautomaten an den Haltestellen. Um Vandalismus vorzubeugen, werden die Fahrkartenautomaten vom 30. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021 ausgeschaltet. Fahrkarten können weiterhin an allen Automaten in den MVB-Fahrzeugen, in den MVB-Verkaufsstellen und in den Apps easy.GO und FAIRTIQ erworben werden.

Land Sachsen-Anhalt unterstützt Straßenbahnkauf

Das Land Sachsen-Anhalt stellt in den nächsten sechs Jahren rund 140 Millionen Euro für die Beschaffung neuer Straßenbahnzüge bereit. „Noch vor Weihnachten erhalten HAVAG und MVB die entsprechenden Bewilligungsbescheide“, sagte Verkehrsminister Thomas Webel gestern in Magdeburg. Damit haben die Unternehmen Planungssicherheit, um die Investitionen auf den Weg bringen zu können. Nach den Worten des Ministers beteiligt sich das Land mit 45 Prozent an den zuwendungsfähigen Ausgaben für insgesamt 91 Fahrzeuge modernster Bauart, die künftig das Bild der größten Städte Sachsen-Anhalts … Weiterlesen

So fahren wir in der Weihnachtszeit

Die Straßenbahnen und Busse fahren in dieser Woche weiterhin nach dem Standardfahrplan. Mit Beginn der Schulferien wechseln wir in den Ferienfahrplan. Zu Weihnachten gilt der Feiertagsfahrplan. Auch während des Lockdowns können sich die Fahrgäste auf uns verlassen. Mit Beginn der Schulferien in Sachsen-Anhalt am 21. Dezember 2020 gilt der reguläre Ferienfahrplan. Die Straßenbahnen fahren dann grundsätzlich im 15-Minuten-Takt, die Busse darauf abgestimmt. Der Ferienfahrplan gilt mindestens bis zum 8. Januar 2021. Im Nachtverkehr wird weiterhin ein Grundangebot aufrechterhalten. Die Nachtlinien … Weiterlesen

Linie 69 fährt wieder über Hanns-Eisler-Platz

Die Buslinie 69 kann im Kannenstieg wieder ein Stück weit auf normaler Route fahren. Grund ist der Baufortschritt bei der neuen Straßenbahntrasse. Die Buslinie 69 fährt in Richtung Kannenstieg ab sofort wieder den Hanns-Eisler-Platz an. Die Bauarbeiten für den Bau der neuen Straßenbahntrasse sind soweit fortgeschritten, dass die neue Buswendeschleife am Endpunkt Kannenstieg in Betrieb genommen werden konnte. Dadurch wird die neue Linienführung vom Loitscher Weg zum Hanns-Eisler-Platz und Johannes-R.-Becher-Straße ermöglicht. Für die Fahrgäste verkürzen sich somit die Wege im … Weiterlesen

Nur 5 Minuten von Warschau nach Wien: MVB nimmt neue Straßenbahnstrecke in Betrieb

Ab morgen rollt’s: Wir nehmen die Neubaustrecke Warschauer Straße – Raiffeisenstraße in Betrieb. Damit ist die Straßenbahnquerspange von Europa-, West- und Südring, Wiener Straße und Warschauer Straße geschlossen. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper, dem MVB-Aufsichtsratsvorsitzenden und Bürgermeister und Beigeordneten für Finanzen und Vermögen Klaus Zimmermann sowie dem Intendanten Michael Kempchen und dem künstlerischen Leiter Frank Bernhard vom Puppentheater Magdeburg, hat MVB-Geschäftsführerin Birgit Münster-Rendel die Bedeutung des Lückenschlusses im Straßenbahnnetz an der neuen Straßenbahnhaltestelle S-Bahnhof Buckau/Puppentheater anlässlich der Inbetriebnahme der … Weiterlesen

Planfeststellungsbeschluss für 5. Bauabschnitt der 2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn hat Bestandskraft

Nach Ende der vierwöchigen Klagefrist steht fest, dass die MVB das Baurecht für den Straßenbahnstreckenneubau vom Hermann-Bruse-Platz zur Ebendorfer Chaussee hat. Damit besteht nun für alle Bauabschnitte der 2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn Baurecht. „Wir freuen uns sehr darüber. Damit konnte auch für den letzten sich noch in der Planung befindlichen Bauabschnitt Baurecht erteilt werden. Das Gesamtprojekt der 2. Nord-Süd-Verbindung kann somit, wie vorgesehen, umgesetzt werden“, sagt MVB-Geschäftsführerin Birgit Münster-Rendel. Sie betont, dass damit eine leistungsstarke Direktverbindung vom Kannenstieg bis … Weiterlesen

1 2 3 4 19