BaustellenBaustellen

Gleisenden (Foto: Andreas Gürtler, MD)Hier können Sie sich über aktuelle Baustellen und damit verbundene Fahrplanänderungen informieren. Aktuelle Baustellen-Infos können Sie auch regelmäßig über unseren Newsletter empfangen.

Erneuerung der Schienen auf dem Breiten Weg Nordabschnitt bis 27. Oktober 2019

Im Nordabschnitt Breiter Weg werden die Gleise erneuertDer Nordabschnitt des Breiten Wegs ist die meistbefahrene Straßenbahnstrecke der MVB. Seit den Sommerferien wird diese grundhaft ausgebaut und fit für die Zukunft gemacht. Erfahren Sie mehr

Achtung Linienänderungen am Sonntag, den 20.10.2019

Achtung Linienänderungen am Sonntag, den 20.10.2019für die Straßenbahnlinien 4, 6, 9 sowie für die Buslinie 51 Erfahren Sie mehr

Nachtaktive Buslinie N6: Ebendorfer Straße gesperrt

  • gültig: vom 23. September bis 15. Oktober 2019:
  • Nachtaktive Buslinie N6: In Fahrtrichtung Olvenstedt:
    Bus verkehrt mit Umleitung über Albert-Vater-Straße, Stormstraße und Olvenstedter Platz wie die Buslinie 73.
    Die Haltestellen (H) Wilhelmstädter Platz und (H) Friesenstraße können nicht bedient werden.
    Ersatzweise wird die (H) Stormstraße bedient.
  • Nachtaktive Buslinie N6: In Fahrtrichtung Alter Markt:
    Bus verkehrt mit Umleitung über Friesenstraße und Albert-Vater-Straße wie die Buslinie 73.
    Die Haltestelle (H) Wilhelmstädter Platz kann nicht bedient werden.
    Die Haltestelle (H) Friesenstraße wird nicht auf der Olvenstedter Straße angefahren. Fahrgäste nutzen bitte die Bushaltestelle (H) Friesenstraße in der Friesenstraße.

Fahrplan der nachtaktiven Buslinie N6

Buslinie 69: Lübecker Straße gesperrt

  • gültig: vom 23. September bis 27. Oktober 2019:

Wegen Bauarbeiten ist ein Teilstück der Lübecker Straße gesperrt.

  • In Fahrtrichtung Kannenstieg:
    Die Busse fahren eine Umleitung über Gröperstraße und Mittagstraße.
    Die Haltestelle (H) Neustädter Friedhof entfällt. Als Ersatz wird die Nachtbushaltestelle (H) Mittagstraße vor „Kaufland“ bedient.
  • In Fahrtrichtung S-Bahnhof Neustadt:
    Keine Änderungen.

Haltestellenpläne der Linie 69, gültig ab 23.9.2019

Für die Nachtbuslinie N8 ergeben sich keine Änderungen.

N3: wird zwischen Hasselbachplatz und Domplatz umgeleitet

  • gültig: bis 25. Oktober 2019

Nachtaktive Buslinie N3 – In Fahrtrichtung Alter Markt:
Der Bus fährt in Fahrtrichtung Alter Markt über Otto-von-Guericke-Straße und Danzstraße.
Die Haltestelle (H) Hasselbachplatz wird in der Otto-von-Guericke-Straße bedient. Zusätzlich wird (H) Haeckelstr. / Museum bedient.

Die Gegenrichtung ist nicht betroffen.

Buslinie 69: veränderte Linienführung im Kannenstieg

  • gültig: seit 25. Februar 2019

Der Bus fährt in Fahrtrichtung Kannenstieg wie bisher über die Helene-Weigel-Straße. Die Endhaltestelle (H) Kannenstieg befindet sich am Ende der Helene-Weigel-Straße.
Es kommt zu folgenden Haltestellenänderungen:
(H) Pablo-Picasso-Straße – verlegt zur Kreuzung Helene-Weigel-Straße / Kannenstieg
(H) Hans-Grundig-Straße – entfällt

  • gültig: ab 24. Juli 2019

In Fahrtrichtung S-Bahnhof Neustadt fährt der Bus über die Straßen Neuer Sülzeweg und Kannenstieg weiter zur Johannes-R.-Becher-Straße.
Die Einstiegshaltestelle (H) Kannenstieg befindet sich im Neuen Sülzeweg, Höhe Lebenshilfewerk.
In der Straße Kannenstieg wird zudem eine neue Ersatzhaltestelle (H) Loitscher Weg eingerichtet.

Nachtbuslinie N8: wird umgeleitet

  • gültig: vom 15.07. bis 20.09.2019

Nachtlinie N8: ENERCON – Alter Markt
Busse werden in Richtung Alter Markt zwischen den (H) Kastanienstraße und (H) Mittagstraße umgeleitet über Hundisburgerstraße, Umfassungsstraße und Moritzstraße.

Haltestellenänderungen:
(H) Kastanienstraße – verlegt in die Haldensleber Straße
(H) Nicolaiplatz – verlegt in die Moritzstraße

Zusätzliche Haltestellen auf der Umleitungsstrecke:
(H) Grünstraße

In Fahrtrichtung ENERCON gilt normale Linienführung.

Nachtaktive Linie N7 – wird umgeleitet

  • gültig: seit 25. Februar 2019

Nachtaktive Buslinie N7: Kannenstieg – Alter Markt
Da der Bus N7 vom Neustädter See kommt und regulär über den Neuen Sülzeweg fährt und die Kreuzung Johannes-R.-Becher-Straße / Neuer Sülzeweg ebenfalls gesperrt ist, fährt die Linie N7 eine andere Umleitung. Zwischen den Haltestellen (H) Kannenstieg und (H) Hanns-Eisler-Platz fährt der Bus weiter über Neuer Sülzeweg und die Straße Kannenstieg.

Es kommt zu folgenden Haltestellenänderungen:
(H) Kannenstieg – verlegt zum Neuen Sülzeweg, Höhe Kreuzung Johannes-R.-Becher-Straße
(H) Hans-Grundig-Straße – entfällt
(H) Pablo-Picasso-Straße – entfällt

Linien 2, 8, 52, 54, N2 – Verlegung Haltestelle Warschauer Straße

  • gültig: ab Montag, 25. März 2019

Wegen Bauarbeiten auf der Schönebecker Straße wird die Haltestelle in beiden Richtungen in Richtung Benedektiner Straße verlegt.

Linien 2, 8, N2 – Aufhebung der Haltestelle Budenbergstraße

  • gültig: ab Montag, 4. Februar 2019 bis voraussichtlich Ende 2020

Wegen Bauarbeiten auf der Schönebecker Straße wird die Haltestelle Budenbergstraße aufgehoben.

Buslinien 52/54: Porsestraße – Kastanienstraße bzw. Bördepark

  • gültig: seit 3. Dezember 2018 / 18. Februar 2019

Wegen weiter fortschreitender Bauarbeiten für die Straßenbahntrasse in der Raiffeisenstraße und Warschauer Straße kommt es zu einem veränderten Linienweg.

In Fahrtrichtung Porsestraße:
Die Linien 52 und 54 fahren ab (H) Freie Straße weiter über Erich-Weinert-Straße und Schönebecker Straße zur Porsestraße.
Die Haltestellen (H) Dodendorfer Straße und (H) S-Bahnhof Buckau müssen entfallen.

Als Ersatz werden die Haltestellen (H) AMO / Steubenallee (in der Erich-Weinert-Straße) und (H) Warschauer Straße (auf der Schönebecker Straße) bedient.
Fahrgäste, die zum S-Bahnhof Buckau möchten, nutzen ersatzweise die Haltestelle (H) Porsestraße.

In Fahrtrichtung Kastanienstraße/Bördepark:
Die Linien 52 und 54 fahren über Schönebecker Straße, Erich-Weinert-Straße und weiter über Am Fuchsberg zum Südring. Ab dann weiter planmäßig. Die Haltestellen (H) Warschauer Straße, (H) S-Bhf. Buckau und (H) Dodendorfer Straße entfallen. In der E.-Weinert-Str. werden Ersatzhaltestellen in Höhe AMO und Freie Straße eingerichtet.

Linien N2 und N3: Bushaltestelle Domplatz (für Nachtverkehr) verlegt

  • gültig: bis vsl. Ende 2019

Wegen Bauarbeiten für das neue Domviertel muss die Bushaltestelle Domplatz für den Nachtverkehr verlegt werden.

  • (H) Domplatz – Fahrtrichtung stadtauswärts:
    Keine Änderung.
  • (H) Domplatz – Fahrtrichtung stadteinwärts:
    Haltestelle ca. 80 m vorverlegt (parallel zur Straßenbahnhaltestelle)
    Zeitpunkt der Verlegung:
    Ab 10. April 2017 bis voraussichtlich Ende 2019

Die Haltestelle wird regulär von den Linien N2 und N3 bedient.

E-Mail an die MVB