Mitarbeiter FinanzbuchhaltungMitarbeiter Finanzbuchhaltung

Bei der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG bei der Teamgeist ebenso wie Ihre Leistung belohnt wird, suchen wir zum 01.01.2020 einen

Mitarbeiter Finanzbuchhaltung und Kassenwesen (m/w/d)

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Selbstständige Bearbeitung der Eingangsrechnungen, Koordinierung des fristgerechten Rechnungsdurchlaufes im Unternehmen, Buchen von Geschäftsvorfällen
  • Erledigung aller anfallenden Arbeiten als 2. Zählkraft in der Hauptkasse, Zählen der Bargeldeinnahmen, Verarbeitung der Einnahmen und Auswertungen der Einnahmen
  • Fertigung der Kassenprotokolle
  • Vertretung der 1. Zählkraft und der Mitarbeiterin Kreditorenbuchhaltung bei Urlaub und Krankheit
  • Eigenständige Bearbeitung des Zahlungsverkehrs und der Kontoauszüge
  • Vorbereitung von Einzelüberweisungen
  • Bearbeitung von Reisekostenabrechnungen

Was bringen Sie mit?

  • abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Kenntnisse über die gültigen Zahlungsmittel
  • hohe Sicherheit im Umgang mit den MS-Office Produkten wie Excel, Word und Outlook
  • buchhalterisches Verständnis
  • Grundkenntnisse SAP, insbesondere Modul FI
  • Grundkenntnisse HGB
  • Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung im Bereich Zahlungsmittel

Was zeichnet Sie aus?

  • sachliches und korrektes Auftreten
  • selbständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • sehr gutes Zahlenverständnis
  • Teamfähigkeit

Was bieten wir Ihnen?

  • eine umfassende, aufgabenorientierte Einarbeitung
  • einen pünktlichen Tariflohn bei einer 38 Stunden/Woche in Vollzeit
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Urlaub gemäß tariflicher Bestimmungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, bitte unter Angabe Ihrer
Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an bewerbung.mvb@mvbnet.de
oder Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG, Abteilung Personal
Otto-von-Guericke-Straße 25, 39104 Magdeburg.

Die Unterlagen von nicht berücksichtigten Bewerbern / Bewerberinnen werden nach Ablauf von sechs Monaten nach Ende des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

E-Mail an die MVB