Kraftfahrzeugelektriker/in (m/w)Kraftfahrzeugelektriker/in (m/w)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Kraftomnibuswerkstatt eine/n Kraftfahrzeugelektriker/in (m/w).

Was bringen Sie mit?

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker, Kraftfahrzeugelektriker bzw. Kraftfahrzeugschlosser mit entsprechender Berufserfahrung
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Lehrgängen bei Herstellerfirmen für Elektrik und Elektronik
  • Erfahrungen und Fähigkeiten mit elektronischen Bauelementen und notwendigen Mess- und Prüfwerkzeugen
  • umfangreiche PC-Kenntnisse, Kenntnisse der Hydraulik und Sicherheitseinrichtungen über Luftfedereinrichtungen inkl. Kalibrierung und Einstellung, über Antriebssteuerung und Motordiagnostik, Entwerter und Automaten sowie im System WABCO
  • LKW-Führerschein erforderlich

Was zeichnet Sie aus?

Sie überzeugen durch:

  • herausragende Leistungsbereitschaft und Arbeitsmoral
  • selbstständige und eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise
  • sehr hohe Gewissenhaftigkeit mit höchsten Qualitätsansprüchen
  • Organisationstalent, Eigeninitiative, Teamfähigkeit sowie kommunikativer Arbeitsstil

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Eigenverantwortliche Fehlerdiagnose an elektronischen/elektrischen Anlagen und Geräten mit entsprechenden Steuerungen sowie deren Störbeseitigung in Bussen und Nutzfahrzeugen
  • Überprüfung von Fahrgastanzeigen und Informationssystemen
  • Überprüfung und Eichung von Fahrtenschreibern nach § 57b der StVZO
  • Fehlerortung, Fehlerabstellung und Instandsetzung von Bauteilen und Baugruppen
  • Bearbeitung von Notverriegelungen, Türsystemen und Sicherheitssystemen
  • Bearbeitung von Systemen der Heizungs- und Lüftungssteuerung und von Klimaanlagen
  • Aufarbeitung von Baugruppe und Bauteilen
  • Servicearbeiten aller Art im Bereich
  • Tätigkeiten im Rahmen des Arbeitsauftrages durch den verantwortlichen Werkstattmeister

Was bieten wir Ihnen?

  • eine umfassende, aufgabenorientierte Einarbeitung
  • einen pünktlichen Tariflohn bei einer 38 Stunden/Woche in Vollzeit
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Urlaub gemäß tariflicher Bestimmungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintritttermins vorzugsweise per E-Mail an bewerbung.mvb@mvbnet.de oder per Post an
Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG, Abteilung Personal
Otto-von-Guericke-Straße 25
39104 Magdeburg.

Die Unterlagen von nicht berücksichtigten Bewerberin/Bewerberinnen werden nach Ablauf von sechs Monaten nach Ende des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

E-Mail an die MVB