Bauarbeiten am Damaschkeplatz: Linienänderungen vom 12. – 16. AprilNews

Bauarbeiten am Damaschkeplatz: Linienänderungen vom 12. – 16. April

Visualisierungen zweite Nord-Süd-Verbindung Magdeburg, Bauabschnitt 4Am Damaschkeplatz laufen die Vorbereitungen für den Bau des neuen Gleisvierecks für die Straßenbahn. Dies soll nicht nur die Neubaustrecke zum Neustädter Feld anschließen, sondern auch die Verbindung zur Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee herstellen.

Von Freitag, 12.04. bis Dienstag, 16.04. kommt es zu folgenden Linienänderungen:

Die Straßenbahnstrecken Olvenstedter Platz – Damaschkeplatz und Westring – Damaschkeplatz sind wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Haltestelle (H) Damaschkeplatz / Hauptbahnhof / ZOB kann nicht bedient werden! Bitte nutzen Sie ersatzweise die Haltestellen (H) City Carré / Hbf oder (H) Verkehrsbetriebe / Hbf.

Die Straßenbahnlinie 1 wird umgeleitet:

Linie 1: IKEA – Diesdorf
Ab (H) Westring fährt die Linie 1 weiter nach Diesdorf wie die Linien 3 und 5.

Zur Weiterfahrt in Richtung Olvenstedter Platz nutzen Sie bitte ab (H) Westring die umgeleitete Buslinie 52.

Haltestellenpläne der Linie 1, gültig vom 12.4.-16.4.2019

Die Straßenbahnlinie 3 ist nicht im Einsatz.

Fahrgäste aus Olvenstedt nutzen bitte die Straßenbahnlinie 4 oder die umgeleitete Straßenbahnlinie 5.

Fahrgäste aus dem Bereich Olvenstedter Straße nutzen bitte die umgeleitete Buslinie 72.

Fahrgäste aus dem Bereich Große Diesdorfer Straße (zwischen (H) Arndtstr. und G.-Hauptmann-Str.) nutzen bitte die umgeleitete Buslinie 52.

Fahrgäste aus dem Bereich Diesdorf nutzen bitte die umgeleitete Straßenbahnlinie 1.

Die Straßenbahnlinie 5 wird umgeleitet:

Linie 5: Messegelände – Klinikum Olvenstedt

Ab (H) Westring fährt die Linie 5 weiter nach Olvenstedt wie die Linie 4.

Zur Weiterfahrt in Richtung Diesdorf nutzen Sie bitte ab (H) Westring die umgeleitete Straßenbahnlinie 1.

Haltestellenpläne der Linie 5, gültig vom 12.4.-16.4.2019

Die Buslinie 52 wird umgeleitet:

Linie 52 Kastanienstraße – Porsestraße
Für Fahrgäste mit Zielen zwischen (H) Wilhelmstädter Platz, (H) G.-Hauptmann-Str. und (H) Westring.

Die Buslinie 52 fährt ab (H) Robert-Koch-Straße über die Ebendorfer Straße, Olvenstedter Straße, Goethestraße, G.-Hauptmann-Straße, Große Diesdorfer Straße und Westring.

Es werden die Haltestellen (H) Wilhelmstädter Platz (in beiden Richtungen in der Ebendorfer Straße), (H) Goethestraße, (H) G.-Hauptmann-Str. (in Fahrtrichtung Porsestraße wird Ersatzhaltestelle vor der Kreuzung Große Diesdorfer Straße bedient), (H) Arndtstraße, (H) Westring, (H) Spielhagenstr. und (H) Liebknechtstraße bedient.

Die Haltestellen (H) Stormstraße, (H) Olvenstedter Platz, (H) Friesenstr., (H) Annastraße, (H) Wilhelm-Külz-Str., (H) Kleiststraße, (H) Schlachthof und (H) Hermann-Gieseler-Halle entfallen.

Haltestellenpläne der Linie 52, gültig vom 12.4.-16.4.2019

Die Buslinie 72 wird umgeleitet:

Linie 72 Diesdorf – Am Stern
Für Fahrgäste mit Zielen zwischen (H) Olvenstedter Platz und (H) Wilhelmstädter Platz.

Die Buslinie 72 fährt ab (H) Olvenstedter Platz über die Olvenstedter Straße und die Ebendorfer Straße.

Es werden die Haltestellen (H) Friesenstraße (in der OIvenstedter Straße) und (H) Wilhelmstädter Platz (in Fahrtrichtung Diesdorf wird die Nachtbushaltestelle bedient) bedient.

Die Haltestelle (H) Stormstraße entfällt.

Haltestellenpläne der Linie 72, gültig vom 12.4.-16.4.2019

Die Buslinie 73 wird in Richtung OIvenstedter Platz umgeleitet:

Wissenschaftshafen – Olvenstedter Platz

Um Fahrgästen Weiterfahrmöglichkeiten mit den Straßenbahnlinien 4 und 5 zu bieten, fährt die Linie 73 ab (H) Westernplan über Europaring zum Olvenstedter Platz. An der Haltestelle (H) Harsdorfer Straße kann zu den Straßenbahnlinien umgestiegen werden.

Die Abfahrt an der Haltestelle (H) Olvenstedter Platz erfolgt vor dem EDEKA-Markt.

Die Haltestelle (H) Stormstraße entfällt.

Haltestellenpläne der Linie 73, gültig vom 12.4.-16.4.2019

Liniennetzplan, gültig vom 12. April – 16. April 2019

Hintergrund

Damit trotz Bauarbeiten für das neue Gleiskreuz die Straßenbahnen rollen können, legt die MVB Gleise um die Baustelle am Damaschkeplatz herum. So können Straßenbahnen den Bereich passieren, jedoch nur eingleisig. Seit letzter Woche werden dazu die Schienen verlegt. Für den Einbau der Gleisweichen muss allerdings der Straßenbahnverkehr vom 12. bis 16. April unterbrochen werden. „Wir haben die Bauzeit extra in Richtung Wochenende gelegt, damit möglichst wenig Fahrgäste von den Einschränkungen betroffen sind“, sagt Uwe Schulz, zuständig für die Verkehrsplanung bei der MVB.

Das neuzubauende Gleisviereck am Damaschkeplatz verbindet die Straßenbahnstrecken im Adelheidring und in der Olvenstedter Straße sowie die Neubaustrecke im Editharing zum Neustädter Feld mit der Strecke zum Hauptbahnhof / Ernst-Reuter-Allee miteinander. Lediglich die Verbindung Editharing – Olvenstedter Straße wird nicht gebaut. Die Bauzeit ist bis Mitte 2020 veranschlagt. Eine Teilinbetriebnahme soll aber bereits vorher vorgenommen werden.
Das neue Gleis am Damaschkeplatz - Straßenbahnen können so die Baustelle umfahren.Kanalbauarbeiten an der Liebknechtstraße für einen Regenwasserüberlauf Neue Schienen für den Damaschkeplatz

Bevor die Schienen für das neue Gleiskreuz verlegt werden können, müssen zwei Regenwasserbecken gebaut werden, damit auch bei Starkregen der Bereich der Baustelle korrekt entwässert wird. Dazu wird derzeit ein Regenüberlauf an der Liebknechtstraße gebaut, anschließend ein weiterer Überlauf am Damaschkeplatz.

Das Gleisviereck gehört zum 4. Bauabschnitt der 2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn.

Veröffentlicht am 04.04.2019.

E-Mail an die MVB