Neue Fahrpreise ab 1. August 2016News

Neue Fahrpreise ab 1. August 2016

Logo marego. Magdeburger Regional-VerkehrsverbundDie Verkehrsunternehmen im Magdeburger Regionalverkehrsverbund (marego) werden
zum 1. August 2016

eine Tarifanpassung
durchführen.

Preisentwicklungen

In der Tarifzone Magdeburg werden die Preise des Bartarifs erstmals seit drei Jahren leicht angehoben. Die Einzelfahrt kostet dann 2,10 Euro. Neben dem Senioren-Abo, das es wahlweise für die Tarifzone Magdeburg oder für das gesamte Verbundgebiet gibt, bleiben aber die Preise aller anderen Zeitkarten der Tarifzone Magdeburg stabil. Einzige Ausnahme wird das übertragbare Abonnement sein.

In den Landkreisen Börde, Jerichower Land und Salzlandkreis bleiben die Preise des Bartarifs in den Preisstufen N sowie 1 bis 4 unverändert. Ebenfalls werden die Preise der Zeitkarten nicht betroffen sein – mit Ausnahme des persönlichen und übertragbaren Abonnements.

Im Durchschnitt steigen die Preise über alle Fahrkartenarten und Preisstufen um 1,8 Prozent.

Verändertes Leistungsspektrum

Mit der Tarifmaßnahme findet eine weitere Vereinheitlichung und Vereinfachung des bisherigen Fahrkartenangebotes statt: So bleibt ab 1. August 2016 für alle Inhaber einer Zeitkarte die Mitnahme eines Hundes in einem geeigneten, geschlossenen Behältnis kostenfrei – analog den Kunden des Bartarifs. Für alle anderen Hunde müssen Inhaber einer Zeitkarte eine ermäßigte Fahrkarte kaufen. Eine Ausnahme bilden Kunden eines übertragbaren Abos oder Senioren-Abos. Für diese bleibt die Mitnahme eines Hundes immer kostenfrei.

Eine weitere Vereinheitlichung findet bei den derzeit nicht übertragbaren Tages- und Minigruppen-Tageskarten statt. Analog den Wochen- und Monatskarten sind auf diesen ebenfalls ab 1. August 2016 die Vor- und Zunamen aller Reisenden einzutragen.

Fahrkarten, bei denen sich der Preis nicht erhöht hat, können weiterhin im Rahmen ihrer zeitlichen und räumlichen Gültigkeit genutzt werden. Alle Fahrkarten, deren Preise sich ab 1. August 2016 erhöhen, können bis zum 31. Oktober 2016 abgefahren werden. Bei Abo-Kunden mit monatlicher Zahlung, die einen höheren Fahrpreis zahlen müssen, wird ab August 2016 der neue Preis abgebucht. Abo-Karten mit jährlicher Zahlung (Einmalzahlung) werden bis zum Ablauf des gezahlten Jahresbetrages anerkannt, sofern sich Preisanpassungen ergeben haben.

Über marego

Der Magdeburger Regionalverkehrsverbund (marego) ist der Verkehrsverbund für die Landeshauptstadt Magdeburg sowie für die Landkreise Börde, Jerichower Land und Salzlandkreis. Im marego-Gebiet sind die Fahrgäste mit einer Fahrkarte in Bahn, Bus und Straßenbahn mobil. Dabei können sie die Angebote von den Verkehrsunternehmen nutzen, ohne beim Umsteigen eine neue Fahrkarte lösen zu müssen.
Zu den Verkehrsunternehmen gehören: BördeBus Verkehrsgesellschaft mbH, DB Regio AG, Kreisverkehrsgesellschaft Salzland mbH, Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG, Nahverkehrsgesellschaft Jerichower Land mbH, Personenverkehrsgesellschaft Altmarkkreis Salzwedel mbH und Transdev Verkehr Sachsen-Anhalt GmbH.

Quelle: Magdeburger Regionalverkehrsverbund GmbH – marego
Franckestraße 1, 39104 Magdeburg, Telefon: 0391 50 96 35 0

Veröffentlicht am 11.07.2016.

E-Mail an die MVB