MVB wechselt Schienen in der Großen Diesdorfer StraßeNews

MVB wechselt Schienen in der Großen Diesdorfer Straße

Straßenbahn auf der Großen Diesdorfer Straße (Foto: Stefan Deutsch)Im März erneuert die MVB auf einem Abschnitt der Großen Diesdorfer Straße die Gleise der Straßenbahn. In diesem Jahr wird auch an anderen Stellen in die Ertüchtigung der Infrastruktur investiert.

Ab 1. März erneuert die MVB die Straßenbahngleise auf der Großen Diesdorfer Straße im Bereich zwischen Bakestraße und Adelheidring. Auf dem gut 100 Meter langen Abschnitt ist die Liegedauer der alten Schienen aus den 1980er-Jahren erreicht, sodass diese jetzt gegen neue ausgetauscht werden müssen. Bereits im vergangenen Jahr wurde der Kurvenbereich im Adelheidring erneuert.

Der Austausch der Gleise, der gut einen Monat Zeit in Anspruch nehmen wird, erfolgt unter laufendem Betrieb der Straßenbahn und größtenteils am Tage. Damit ergeben sich für die Fahrgäste der MVB keine Einschränkungen und die Nachtruhe der Anwohner im Baubereich wird nicht gestört. Lediglich in der Woche ab 11. März muss auch nachts gearbeitet werden, weil dann die alte Schiene aus dem Gleisbett gehoben wird und die neue Schiene eingebaut wird. Dies kann nur passieren, wenn nachts keine Straßenbahnen rollen.
Wir bitten die Anwohner für die entstehenden Lärmbelästigungen um Verständnis.

Für Autofahrer werden örtliche Umleitungen ausgeschildert.

Weitere geplante Instandhaltungsmaßnahmen im Jahr 2018:

In diesem Jahr investiert die MVB auch an anderen Stellen in die vorhandene Infrastruktur, so unter anderem:

  • Schienenwechsel zwischen Endstelle Olvenstedt und Brunnenstieg
  • Schienenwechsel auf der Lübecker Straße
  • Schwellenwechsel zwischen Klosterwuhne und Neustädter Platz
  • Austausch der Weiche Halberstädter Straße / Leipziger Straße
  • Sicherung Fußgängerüberquerung Neustädter Platz durch ein neues Drängelgitter
  • Sicherung der Gleisquerung im Bereich Haltestelle Neustädter Platz (Entfernung alter Absperrketten und Stellung eines verzinkten Zaunes)

Unterjährig werden zudem die gesamten Straßenbahnschienen geschliffen und die Weichen durch eine Spezialfirma aufgearbeitet.

Veröffentlicht am 22.02.2018.

E-Mail an die MVB