MVB hat die „Wiener gewienert“: Magdeburger feiern die StreckeneröffnungNews

MVB hat die „Wiener gewienert“: Magdeburger feiern die Streckeneröffnung

Wir haben die Wiener gewienert.Am 8. August 2018 eröffnet die MVB ihre neueste Straßenbahnstrecke: In der Wiener Straße wurde ein Kilometer Gleis verlegt. Mit einem Fest und einer Jungfernfahrt wird die neue Strecke eingeweiht.

Am letzten Ferientag, den 8. August ist es soweit: Die Neubaustrecke durch die Wiener Straße wird nach intensiver Bauzeit ihrer Bestimmung übergeben. „Dies ist für uns Anlass, alle Magdeburger und Gäste zu einem Fest für Groß und Klein einzuladen. Feiern Sie mit uns die neue Verbindung, die Magdeburg mobiler macht“, ruft MVB-Geschäftsführerin Birgit Münster-Rendel zur Teilnahme am Fest auf.

Die Feier beginnt um 16.30 Uhr an der neuen Haltestelle Hertzstraße in der Wiener Straße (Höhe Einmündung Innsbrucker Str.). Die Gäste erwarten neben der Jungfernfahrt der Straßenbahn viele weitere Überraschungen. So wird beispielsweise Kabarettist Lars Johansen satirisch auf die Bauphase zurückblicken, verschiedene Musik-Acts sorgen für gute Laune und mit dem MVB-Turmwagen kann einmal der Blick von ganz oben auf die neue Strecke gewagt werden. Ein historischer Straßenbahnverkehr wird ebenfalls angeboten. Für Erfrischungen mit Eis und kalten Getränken sowie für Leckereien ist gesorgt.

Verlosung exklusiver Plätze für die Jungfernfahrt

Für die allererste Fahrt der Straßenbahn über die Wiener Straße verlosen wir insgesamt 21 x 2 Plätze. Wer die begehrten Sitzplätze gewinnen möchte, beantwortet bis zum 1. August folgende Frage: „Welche Straßenbahnlinien fahren ab dem 9. August über die Wiener Straße?“ Die Nennung einer Linie ist ausreichend. Die richtige Antwort mit dem Betreff „Wiener Straße“, dem Namen und der Postadresse einfach an aktion@mvbnet.de senden. Die Gewinner werden per E-Mail bzw. Post benachrichtigt. Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Die Gewinner sind: Josephine S., Patrick S., René S., Britta R., Hans.Jürgen P., Bernd S., Helga S., Gudrun F., Hans-Juergen W., Beatrix M., Alexandra G., Heike L., Hans-Jürgen B., Erhard O., Ramona S., Ursula S., Bianca H., Leon S., Kerstin L., Thomas R. und Christian B.

Herzlichen Glückwunsch!

An- und Abreise zum Fest:

Wir empfiehlen zur An- und Abreise die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, da es keine Parkplätze gibt.
Die Buslinie 52 fährt zum Fest: Der Ausstieg erfolgt an der Haltestelle Hertzstraße/Wiener Straße. Von dort sind es noch 300 Meter Fußweg. Zwischen 15 und 21 Uhr fährt die Buslinie 52 häufiger als sonst, alle 15 Minuten zwischen Olvenstedter Platz und Porsestraße. Umsteigemöglichkeiten zur Straßenbahn in alle Stadtteile Magdeburgs gibt es beispielsweise an der Haltestelle Südring.

Haltestellenpläne der Buslinie 52, gültig am 8.8.2018

Über den Bauabschnitt 2- Wiener Straße:

Die Trasse durch die Wiener Straße ist der 2. Bauabschnitt des Großprojekts „2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn in Magdeburg“. Die gut einen Kilometer lange Strecke mit drei neuen Haltestellen ist Teil der Süd-West-Querung von Europa-, West- und Südring und verbindet die bestehenden Straßenbahnstrecken in der Leipziger Straße und Halberstädter Straße miteinander.

Veröffentlicht am 27.07.2018.

E-Mail an die MVB