Mit der Straßenbahn zum Heimspiel des 1. FC MagdeburgNews

Mit der Straßenbahn zum Heimspiel des 1. FC Magdeburg

Haltestellenstele Arenen (Foto: Stefan Deutsch)Auch in der Spielsaison 2019/2020 gelten bei allen Heimspielen des 1. FC Magdeburg die Eintrittskarten auch als Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel der MVB. Damit können die Zuschauer zu den Fußballspielen in der MDCC-Arena bequem an- und abreisen. Die Tickets gelten in den MVB-Bahnen und -Bussen jeweils drei Stunden vor bis drei Stunden nach dem Spiel.

Zum Fußballstadion fährt, während der Nordabschnitt des Breiten Wegs saniert wird, die Straßenbahnlinie 9.
Am Mittwoch, den 31. Juli 2019 setzen wir zudem zur An- und Abreise zum Spiel des 1. FCM die zusätzliche Straßenbahnlinie 15 ein.

Die Linie 15 pendelt zwischen S-Bahnhof Neustadt, Arenen, City Carré / Hauptbahnhof und Südring alle 20 Minuten.

Direkte Anreise – (H) Arenen:

  • Linie 9 (Neustädter See – Reform)
  • Linie 15 (S-Bahnhof Neustadt – Südring)

Fahrplan der Linie 15

Zusätzlich zur Linie 9 fährt ab 15.00 Uhr die Linie 15 alle 20 Minuten bis 18.55 Uhr. Für die Rückreise nach dem Spiel ist die Linie 15 ebenfalls im Einsatz. Dann in dichter Taktfolge.

Linienweg: S-Bahnhof Neustadt > Universitätsbibliothek > Askanischer Platz > Arenen > Allee-Center > Leiterstraße > Hasselbachplatz > Leipziger Straße > Hertzstraße > Südring > Hasselbachplatz > City Carré / Hauptbahnhof > Allee-Center > Arenen > Askanischer Platz > Listemannstraße > S-Bahnhof Neustadt

Hinweis zur Rückreise mit der Linie 15:

Die Abfahrt an der Haltestelle (H) Arenen erfolgt an beiden Bahnsteigen. Fahrgäste mit Zielen im Norden Magdeburgs nutzen bitte den Bahnsteig Richtung Herrenkrug. Fahrgäste mit Zielen im Süden Magdeburgs nutzen bitte den Bahnsteig in Richtung Innenstadt.

Veröffentlicht am 30.07.2019.

E-Mail an die MVB