Mit der MVB gut durch die Weihnachtszeit kommenNews

Mit der MVB gut durch die Weihnachtszeit kommen

Wir wünschen Ihnen fröhliche Weihnachten und ein gesundes Jahr 2017.Auch zu den Feiertagen sind die Straßenbahnen und Busse der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) rund um die Uhr im Einsatz. Zu Silvester gibt es einen Sonderfahrplan.

Die wichtigsten Informationen zum MVB-Fahrplan zu den Feiertagen auf einen Blick:

  • vom 19.12.2016 bis 02.01.2017 sind in Sachsen-Anhalt Weihnachtsferien, daher gilt im Netz der MVB der Ferienfahrplan.
    Die Straßenbahnen fahren dann alle 15 Minuten, die Busse darauf abgestimmt.
  • an Heiligabend, 24.12., wird nach dem Samstagsfahrplan gefahren
  • Am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag (25. und 26.12.) gilt der Sonn- und Feiertagsfahrplan
  • An Silvester (31.12.) gilt ein Sonderfahrplan:
    > bis 11 Uhr gilt der Samstagsfahrplan
    > zwischen 11 und 18 Uhr 20-Minuten-Takt auf allen Straßenbahnlinien und den meisten Buslinien
    > ab 18 Uhr weiter nach Samstagsfahrplan
    > Nachtverkehr mit Linien N1 bis N8:
    > Anschlusstreffen 23.45 Uhr und 00.15 Uhr am Alten Markt entfallen (dementsprechend auch die Fahrten dorthin um diese Zeit)
    > Linien N1 und N8 fahren als Straßenbahn wegen der großen Nachfrage
    > Hasselbachplatz wird wegen der Feierlichkeiten von 23.45 Uhr bis 03.00 Uhr nicht angefahren

Umleitung Hasselbachplatz zu Silvester

Wegen der Silvesterfeierlichkeiten fahren die Linien N2, N3, N4 und N5 von 23.45 Uhr bis 03.00 Uhr nicht über den Hasselbachplatz.
Die Linien verkehren über Danzstraße – Hegelstraße – Seumestraße.

Die Ersatzhaltestelle (H) Domplatz / Volksbank liegt vor der Kreuzung
Danzstraße / Breiter Weg. Die Ersatzhaltestelle für die (H) Hasselbachplatz befindet sich an der Kreuzung Einsteinstraße / Hegelstraße und die Ersatzhaltestelle (H) Planckstraße befindet sich in Höhe Hegelgymnasium. Die Haltestellen (H) Haeckelstraße/Museum und (H) Hasselbachplatz entfallen in dieser Zeit.

Fahrkartenautomaten werden gesichert

Zur Vermeidung von Beschädigungen an den Fahrkartenautomaten der MVB durch den unsachgemäßen Umgang mit Feuerwerkskörpern werden diese über Silvester an den entsprechenden Haltestellen außer Betrieb genommen und gesichert. Die Fahrkartenautomaten in den Fahrzeugen sind von dieser Maßnahme nicht betroffen. Diesen Verkaufsservice können alle Fahrgäste weiterhin zu jeder Zeit nutzen.

Öffnungszeiten MVB-Verkaufseinrichtungen und Service-Hotline

Außerdem ergeben sich auch für Heiligabend und Silvester veränderte Öffnungszeiten der MVB-Verkaufseinrichtungen.
Die Verkaufseinrichtung Ernst-Reuter-Allee hat am 24.12. sowie am 31.12. nur von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.
Alle anderen Verkaufseinrichtungen der MVB bleiben an diesen beiden Tagen geschlossen.

Die kostenlose Service-Hotline 0800 – 548 1245 steht an Heiligabend von 08:00 Uhr – 14:00 Uhr und an Silvester von 10:00 Uhr – 17:00 Uhr zur Verfügung.

Veröffentlicht am 16.12.2016.

E-Mail an die MVB