Lübecker Straße gesperrt: Buslinie 69 fährt UmleitungNews

Lübecker Straße gesperrt: Buslinie 69 fährt Umleitung

Bernd Rüter meint: Ich fahre mit der 69, weil ich sonst nicht in Fahrt kommen. Wegen Bauarbeiten ist ein Teilstück der Lübecker Straße gesperrt. Die Buslinie 69 wird umgeleitet.

Auf der Lübecker Straße zwischen den Kreuzungen Laaßstraße und Mittagstraße sanieren wir die Gleisanlagen der Straßenbahn. Während die Straßenbahnen trotz der Bauarbeiten wie gewohnt fahren können, muss die stadtauswärtige Fahrspur für den Kfz-Verkehr gesperrt werden. Davon ist auch die Buslinie 69 betroffen.

Änderung der Linienführung von Montag, 23. September bis Sonntag, 27. Oktober:

Buslinie 69: S-Bahnhof Neustadt – Kannenstieg

  • In Fahrtrichtung Kannenstieg:
    Die Busse fahren eine Umleitung über Gröperstraße und Mittagstraße.
    Die Haltestelle (H) Neustädter Friedhof entfällt. Als Ersatz wird die Nachtbushaltestelle (H) Mittagstraße vor „Kaufland“ bedient.
  • In Fahrtrichtung S-Bahnhof Neustadt:
    Keine Änderungen.

Haltestellenpläne der Linie 69, gültig ab 23.9.2019

Für die Nachtbuslinie N8 ergeben sich keine Änderungen.

Veröffentlicht am 20.09.2019.

E-Mail an die MVB