Linien 2, 4, 6, 10: Weichendefekt Hasselbachplatz noch bis vsl. MaiNews

Linien 2, 4, 6, 10: Weichendefekt Hasselbachplatz noch bis vsl. Mai

Hasselbachplatz in MagdeburgWegen einer defekten Weiche werden die Linien 2, 4, 6 und 10 im Innenstadtbereich umgeleitet.

Noch bis voraussichtlich Mitte Mai werden die Linien 4, 6 und 10 in Richtung Alter Markt über den Breiten Weg umgeleitet. Der Grund dafür ist eine defekte Weiche am Hasselbachplatz. Der Defekt kann leider nicht durch die MVB selbst repariert werden, weswegen der Hersteller der Weiche die Reparatur übernehmen muss. Durch Kapazitäts- und Lieferengpässe kann die Reparatur jedoch voraussichtlich erst im Mai vorgenommen werden. Da der Hersteller ein Patent auf die Weichenkonstruktion besitzt, kommen auch andere Firmen nicht für eine Reparatur infrage.
Die MVB bedauert die Situation sehr.

Aktuell gültige Umleitung:

Linien 4, 6, 10:
fahren in Fahrtrichtung Alter Markt / Allee-Center nicht über die Otto-von-Guericke-Straße, sondern über den Breiten Weg.
In Fahrtrichtung Hasselbachplatz normale Linienführung.

Es kommt zu folgenden Haltestellenänderungen:
(H) Hasselbachplatz wird im Breiten Weg bedient,
(H) Haeckelstr. / Museum, (H) Verkehrsbetriebe / Hbf und (H) City Carré / Hbf entfallen.

Auf der Umleitungsstrecke werden die Haltestellen (H) Domplatz / Volksbank, (H) Leiterstraße und (H) Goldschmiedebrücke bedient.

Linie 2:
Als Ersatz fährt die Linie 2 in Richtung Alte Neustadt nicht über den Breiten Weg, sondern über die Otto-von-Guericke-Straße.
In Richtung Westerhüsen normale Linienführung.

Linienänderung in der Innenstadt nach Havarie der Weiche am Hasselbachplatz

Besonderheit Sonntag, 8. April und 22. April:

An diesen beiden Tagen wird die Linie 2 zwischen 10 und 18 Uhr zur Endstelle Leipziger Chaussee umgeleitet. Daher kann die Linie 2 an diesen Tagen nicht über die Otto-von-Guericke-Str. fahren.

Veröffentlicht am 06.04.2018.

E-Mail an die MVB