von mobilitätseingeschränkten Fahrgästenvon mobilitätseingeschränkten Fahrgästen

Welche Fahrten erfolgen für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste mit Niederflurstraßenbahnen?

Bitte achten Sie auf die Symbole im Fahrplan. Tagaktuelle telefonische Auskünfte erhalten Sie unter der kostenlosen Telefonnummer der MVB-Service-Hotline 0800 548 1245.

Wann können die Rampen für Rollstuhlfahrer genutzt werden?

Straßenbahn: Nur an ausgebauten Haltestellen mit eigenem Bahnsteig bei Höhenunterschieden oder größeren seitlichen Zwischenräumen zum Fahrzeug. Ein Ausklappen der Rampe an Haltestellen mit Ausstieg auf der Fahrbahn ist aus sicherheitsgründen leider nicht möglich.

Bus: Zu den Fußwegborden bei Höhenunterschieden zum Fahrzeug

Wo befinden sich behindertengerechte Haltestellen?

Diese sind im Liniennetzplan gesondert gekennzeichnet.

E-Mail an die MVB