Fahrplanwechsel im Netz der MVBNews

Fahrplanwechsel im Netz der MVB

HasselbachplatzMit dem Ende der Sommerferien in Sachsen-Anhalt gilt auch auf allen Linien der MVB ein neuer Fahrplan. Grund ist die Eröffnung der Straßenbahnneubaustrecke Wiener Straße.

Ab Donnerstag, den 9. August gilt auf allen MVB-Linien ein neuer Fahrplan. Grund ist die Betriebsaufnahme der Neubaustrecke Wiener Straße. Die Abfahrtszeiten aller Linien ändern sich. Gleichzeitig wird der Schienenersatzverkehr mit den Linien 41, 42 und 43 eingestellt.

Änderungen im Linienweg ab 9. August:

Straßenbahnlinie 6: Herrenkrug – Leipziger Chaussee

Die Linie 6 ist wieder zwischen Herrenkrug und Leipziger Chaussee im Einsatz. Sie fährt zwischen den Haltestellen (H) Hasselbachplatz und (H) Raiffeisenstraße neu über die Wiener Straße.

Straßenbahnlinie 9: Neustädter See – Reform
Die Linie 9 ist wieder zwischen Neustädter See und Reform im Einsatz.
Wegen Bauarbeiten der Stadt an der Klinkebrücke ist der Nordabschnitt der Leipziger Straße gesperrt, sodass die Linie 9 zwischen (H) Hasselbachplatz und (H) Raiffeisenstraße über die Wiener Straße umgeleitet wird. Die (H) Am Fuchsberg entfällt.

Buslinie 52: Porsestraße – Kastanienstraße
Die Linie 52 fährt in Stadtfeld wieder über die Arndtstraße und Goetheanlage in normaler Linienführung. Die Umleitung über West- und Europaring entfällt.

Haltestellenumbenennungen ab 9. August:

Die (H) Ebendorfer Straße heißt ab 9. August (H) Wilhelmstädter Platz. Sie wird regulär von den Linien 1, 3 und N6 bedient.

Die (H) Carl-Miele-Straße wird in (H) Reinhard-Mannesmann-Weg umbenannt. Sie wird regulär von der Linie 54 bedient.

Die geänderten Fahrpläne zu finden Sie hier und in der MVB-App easy.GO (www.mvb-easygo.de) hinterlegt. Außerdem gibt es für jede Linie kostenlose Fahrplanflyer in den MVB-„Häuschen“.

Veröffentlicht am 06.08.2018.

E-Mail an die MVB