Für die folgenden Veranstaltungen setzen wir im Auftrag des Veranstalters zusätzliche Straßenbahnen als Linie 15 ein. Entnehmen Sie bitte Ihren Abfahrtsort und -zeit der folgenden Auflistung:

Am Donnerstag, 16. Februar 2023 spielt der SC Magdeburg um 20:45 Uhr in der GETEC-Arena gegen Telekom Veszprém HC.

Die Halle ist über die Haltestelle Arenen mit der Straßenbahnlinie 4 (Klinikum Olvenstedt – Hauptbahnhof Nord – Cracau) direkt erreichbar.

Zusätzlich ist auch die Anreise mit der Straßenbahnlinie 6 (Diesdorf – Hauptbahnhof Nord – Herrenkrug) und der Sonderstraßenbahnlinie 15 (Hauptbahnhof Ost – Cracau) über die Haltestelle Turmschanzenstraße / Friedensbrücke mit kurzem Fußweg möglich.

Die Sonderstraßenbahnlinie 15 fährt ab 18:16 Uhr zusätzlich zu den Linien 4 und 6.

Nach Spielende fahren die Straßenbahnen der Linie 15 im dichten Takt ab der Haltestelle Arenen zum Hauptbahnhof Ost.

Die Eintrittskarten gelten drei Stunden vor und drei Stunden nach dem Heimspiel als Fahrkarte in allen MVB-Fahrzeugen.

Am Sonnabend, 18. Februar 2023 spielt der 1. FC Magdeburg um 13:00 Uhr in der MDCC-Arena gegen den FC St. Pauli.

Das Stadion ist über die Haltestelle Arenen mit der Straßenbahnlinie 4 (Klinikum Olvenstedt – Hauptbahnhof Nord – Cracau) direkt erreichbar.

Zusätzlich ist auch die Anreise mit der Straßenbahnlinie 6 (Diesdorf – Hauptbahnhof Nord – Herrenkrug) und der Sonderstraßenbahnlinie 15 (Hauptbahnhof Ost – Cracau) über die Haltestelle Turmschanzenstraße / Friedensbrücke mit kurzem Fußweg möglich.

Die Sonderstraßenbahnlinie 15 fährt ab 9:48 Uhr zusätzlich zu den Linien 4 und 6 alle 30 Minuten.

Nach Spielende fahren die Straßenbahnen der Linie 15 im dichten Takt ab der Haltestelle Arenen zum Hauptbahnhof Ost.

Die Eintrittskarten zum Spiel gelten gleichzeitig drei Stunden vor und bis zu drei Stunden nach dem Spiel als Fahrkarte bei der MVB.

Am Sonntag, 19. Februar 2023 spielt der SC Magdeburg um 16:05 Uhr in der GETEC-Arena gegen HSV Hamburg.

Die Halle ist über die Haltestelle Arenen mit der Straßenbahnlinie 4 (Klinikum Olvenstedt – Hauptbahnhof Nord – Cracau) direkt erreichbar.

Zusätzlich ist auch die Anreise mit der Straßenbahnlinie 6 (Diesdorf – Hauptbahnhof Nord – Herrenkrug) und der Sonderstraßenbahnlinie 15 (Hauptbahnhof Ost – Cracau) über die Haltestelle Turmschanzenstraße / Friedensbrücke mit kurzem Fußweg möglich.

Die Sonderstraßenbahnlinie 15 fährt ab 13:26 Uhr zusätzlich zu den Linien 4 und 6.

Nach Spielende fahren die Straßenbahnen der Linie 15 im dichten Takt ab der Haltestelle Arenen zum Hauptbahnhof Ost.

Die Eintrittskarten gelten drei Stunden vor und drei Stunden nach dem Heimspiel als Fahrkarte in allen MVB-Fahrzeugen.