Bauarbeiten im Breiten Weg werden am Dienstag abgeschlossenNews

Bauarbeiten im Breiten Weg werden am Dienstag abgeschlossen

Schweißarbeiten an den Gleisen. (Foto: Andreas Gürtler, MD)Der Nordabschnitt des Breiten Wegs ist die meistbefahrene Straßenbahnstrecke der MVB. Seit März finden an der Strecke Instandsetzungsarbeiten statt.

Großes Gerät kommt seit einigen Wochen in der Fußgängerzone im Breiten Weg zum Einsatz. Hier werden die Gleise der Straßenbahn ausgebessert. Die Strecke ist derzeitig die einzige Nord-Süd-Verbindung und einer großen Belastung ausgesetzt, da sechs Straßenbahnlinien hier langfahren.
Da bei der dichten Zugfolge ein Arbeiten unter Verkehr nicht möglich ist, müssen die Bauarbeiten nachts ausgeführt werden. Diese sind unbedingt notwendig, um die Betriebssicherheit der Strecke weiter gewährleisten zu können.

In der Nacht vom Montag zum Dienstag (24. zum 25. April) findet die letzte Nachtschicht statt. In dieser Nacht werden die Gleise mit Beton verfüllt, sodass keine lautstarken Belästigungen für die Anwohner mehr zu erwarten sind. „Wir danken allen Anwohner für das aufgebrachte Verständnis für diese dringend notwendigen Bauarbeiten an der ‚Hauptschlagader‘ des Magdeburger Straßenbahnnetzes. Wir wissen um die Belastungen, die Bauarbeiten mit sich bringen“, sagt MVB-Geschäftsführerin Birgit Münster-Rendel.

Eine komplette Modernisierung und Neubau der Gleisanlage mit barrierefreiem Aus- und Umbau der Haltestellen Opernhaus, Am Katharinenturm und Alter Markt ist für die kommenden Jahre geplant.

Veröffentlicht am 21.04.2017.

E-Mail an die MVB