Bauarbeiten für neue Straßenbahntrasse auch nachtsNews

Bauarbeiten für neue Straßenbahntrasse auch nachts

Visualisierung 2. NSV - BA7 (Ing.-Büro Dipl.-Ing. H. Vössing GmbH)Wir bauen in Buckau eine neue Straßenbahnverbindung. Ab der kommenden Woche wird teilweise auch nachts gearbeitet.

Im Baustellenbereich auf der Schönebecker Straße wird ab Montag tageweise auch nachts gearbeitet.
Die nördliche Fahrbahn der Schönebecker Straße wird zwischen Budenbergstraße und Bleckenburgstraße neu gebaut. Dazu muss auch ein neuer Unterbau hergestellt werden.
Um den Straßenbahnverkehr von und nach Buckau aufrechtzuerhalten und so die Belastungen für tausende Fahrgäste nicht zu erhöhen, müssen diese Arbeiten in der Nacht ausgeführt werden, wenn nur wenige Straßenbahnen unterwegs sind. Es wird dabei ein Zwei-Wege-Fahrzeug zum Einsatz kommen. Dies kann sowohl auf der Straße, als auch auf den Schienen fahren. Vom Straßenbahngleis aus werden die Arbeiten ausgeführt.

Die Nachtbauarbeiten sind bis zum 20. Dezember vorgesehen. Es wird jedoch nicht in jeder Nacht gearbeitet. Die Baufirmen sind bemüht, die Belastungen für die Anwohner auf ein Mindestmaß zu beschränken.

Bauabschnitt 7: Raiffeisenstraße – Warschauer Straße – Schönebecker Straße

Wir bauen eine 1,1 km lange neue Straßenbahnverbindung zwischen der Schönebecker Straße und der Leipziger Straße entlang die Raiffeisenstraße und Warschauer Straße. Zudem wird auf 500 Metern die bestehende Straßenbahnstrecke in der Schönebecker Straße zwischen Benediktiner Straße und Budenbergstraße ausgebaut.
Der Bauabschnitt gehört zum Projekt „2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn in Magdeburg“.
Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Veröffentlicht am 21.11.2019.

E-Mail an die MVB