Zusätzliche Straßenbahnen zum Spiel des 1. FC Magdeburg // Behinderungen in Ostelbien erwartetNews

Zusätzliche Straßenbahnen zum Spiel des 1. FC Magdeburg // Behinderungen in Ostelbien erwartet

NGT 1358Für alle Heimspiele des 1. FC Magdeburg gelten die Eintrittskarten auch als Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel der MVB.
Damit können die Zuschauer zu den Fußballspielen in der MDCC-Arena bequem an- und abreisen. Die Tickets gelten in Bahnen und Bussen jeweils drei Stunden vor bis drei Stunden nach dem Spiel.

Am Samstag, den 25. November setzt die MVB zusätzlich zur An- und Abreise zum Spiel des 1. FCM wie gewohnt die Straßenbahnlinie 15 ein. Diese pendelt zwischen (H) Alter Markt, (H) Allee-Center und (H) Arenen.

Direkte Anreise: (H) Arenen
Straßenbahnlinie 6 (Leipziger Ch. – Herrenkrug über Hauptbahnhof, Allee-Center)
Straßenbahnlinie 15 (Alter Markt – Arenen)

Alternative Anreise: (H) Turmschanzenstr. / Friedensbrücke
Straßenbahnlinie 5 (Diesdorf – Messegelände über Alter Markt)

Alternative Anreise: (H) Simonstraße
Straßenbahnlinie 4 (Cracau – Klinik. Olvenstedt über Allee-Center, Hauptbahnhof)

Fahrplan Straßenbahnlinie 15:

Zusätzlich zur Linie 6 fährt ab 12.10 Uhr die Linie 15 zwischen (H) Alter Markt, (H) Allee Center und (H) Arenen alle 10 Minuten.
Für die Rückreise ist nach dem Spiel die Linie 15 ebenfalls im Einsatz.

Behinderungen in Ostelbien (Herrenkrug, Brückfeld, Cracau)

Wegen des Fußballspiels kann es auf den Linien 4, 5 und 6 zu kurzfristigen Behinderungen und Streckensperrungen kommen. Veränderungen werden über den Störungsmelder (twitter.com/stoerungsmelder), die easy.GO-App (mvb-easygo.de) und über die Anzeigetafeln an den Haltestellen bekanntgegeben.

Veröffentlicht am 24.11.2017.

E-Mail an die MVB