Umbau der Haltestelle IKEA beginntNews

Umbau der Haltestelle IKEA beginnt

Haltestelle IKEA In der kommenden Woche beginnt der Ausbau der Straßenbahnhaltestelle IKEA. Für Fahrgäste gibt es leichte Einschränkungen.

Ab Montag beginnt der Ausbau der Abfahrtshaltestelle IKEA, weswegen die Haltestelle gesperrt werden muss. Die Bauarbeiten sind bis zum 29. August geplant. Die Straßenbahnen der Linie 1 halten nur an der Ankunftshaltestelle der Wendeschleife. Fahrgäste, die mit der Linie 1 in Richtung Stadt fahren wollen, steigen daher bitte an der Ankunftshaltestelle zu.

Die Haltestelle ist die erste, die nach dem neuen „Magdeburger Standard der Barrierefreiheit“, der in diesem Jahr durch den Stadtrat beschlossen wurde, ausgebaut wird. Der Bahnsteig wird angehoben und das alte Pflaster durch ein neues ersetzt. Neue Blindenleitelemente und eine Fahrgastinformationsanzeige werden installiert.

Der Umbau der Ankunftshaltestelle erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Veröffentlicht am 11.08.2017.

E-Mail an die MVB