MVB und IGNah feiern 140 Jahre StraßenbahnNews

MVB und IGNah feiern 140 Jahre Straßenbahn

Historische Straßenbahnen in Sudenburg (Foto: IGNah)In diesem Monat jährt sich ein ganz besonderes Jubiläum in der Landeshauptstadt: Vor 140 Jahren fuhr die erste Pferdebahn, die Vorgängerin der modernen Straßenbahn, durch die Stadt. Die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) und die Interessengemeinschaft historischer Nahverkehr (IGNah) feiern das Jubiläum mit Sonderfahrten und Aktionen. Fahrgäste können zudem eine Mitfahrt in der historischen Straßenbahn gewinnen.

Zum 140. Mal jährt sich am 16. Oktober 2017 die Eröffnung der ersten Straßenbahnstrecke in Magdeburg. Im Jahre 1877, noch ohne elektrischen Strom, schlängelten sich die ersten Pferdebahnwagen vom Depot Sudenburg zur Sackstraße ihren Weg durch die Gassen und Straßen von Magdeburg.

Diese historisch bedeutsamen und, wie wir heute wissen, zukunftsweisenden Entscheidung, eine Pferdebahnlinie in Magdeburg zu eröffnen, feiern MVB und IGNah am Wochenende vom 13. bis 15. Oktober (Freitag bis Sonntag).

An allen drei Tagen ist das historische Straßenbahndepot in der Halberstädter Straße geöffnet. In der Großen Wagenhalle wird es eine Modellbahnausstellung der Vereine Magdeburger Eisenbahnfreunde sowie der Magdeburger Straßenbahnfreunde geben. Züge im Miniaturmaßstab auf Modelleisenbahn- und Modellstraßenbahnanlagen verschiedener Spurweiten und unterschiedlicher Anlagengrößen sind zu sehen und ausgewählte historische Straßenbahnen »in Originalgröße« zu erleben.

Zum Rahmenprogramm gehören weiterhin eine Bastelstraße für die kleinen Modellbahnfreunde und der Verkauf von Modellbahn- und Souvenirartikeln.

Außerdem werden am Samstag und am Sonntag Fahrten mit historischen Straßenbahnen auf der Linie 77 zwischen Depot Sudenburg und Herrenkrug angeboten. Die Linie 77 fährt an beiden Tagen zwischen 11.15 Uhr und 16.45 Uhr alle halbe Stunde.

Öffnungszeiten Modellbahnausstellung und Museumsdepot:
Freitag, 13. Oktober, 14 – 18 Uhr
Samstag, 14. Oktober, 10 – 18 Uhr
Sonntag, 15. Oktober, 10 – 17 Uhr

Eintrittspreise Modellbahnausstellung:
Erwachsene: 5,00 Euro
Kinder: 2,50 Euro
Familienticket: 12,00 Euro

Fahrkartenpreise Linie 77:
Einzelfahrt: 3,0 Euro
Hin- und Rückfahrt: 5,00 Euro

Gewinnspiel:

Für eine Sonderfahrt von der Hartstraße (Alter Markt) zum Depot Sudenburg mit der historischen Straßenbahn am Sonntag, den 15. Oktober ab 11 Uhr verlosen MVB und IGNah 9 x 2 Fahrkarten.

Interessierte schreiben einfach eine E-Mail mit dem Betreff „140 Jahre Straßenbahn“ an aktion@mvbnet.de. Die Karten werden am 12. Oktober 2017 verlost. Die Gewinner werden hier bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Gewinner sind: Barbara K., Brit D., Otto St., Sabrina L., Linda K., Hansjuergen H., Nicole H., Petra T. und Bettina Z.
Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinner erhalten eine schriftliche Benachrichtigung von uns.

Weitere Aktion im Jubiläumsmonat Oktober:

Als weiteres Highlight im Rahmen des Aktionsmonats „140 Jahre Straßenbahn in Magdeburg“ gehen MVB und IGNah gemeinsam beim „Ausflug in den goldenen Herbst“ auf Zeitreise. Von der Hartstraße neben dem Alten Markt aus starten am Samstag, den 21. Oktober jeweils um 14 Uhr und um 16 Uhr historische Straßenbahnen in den Herrenkrug.
Stadtführerin Nadja Gröschner weiß an Bord interessante Dinge zur Straßenbahngeschichte in Magdeburg zu erzählen. Die Ausflugsgäste erwarten außerdem süße und prickelnde Überraschungen am Endpunkt der Herrenkrugbahn.

Ein Zeitreise-Ticket kostet 12,00 Euro und ist ab sofort im Vorverkauf bei der Feuerwache am Ambrosiusplatz (Tel. 0391 – 60 28 09) erhältlich. Restkarten sind eventuell direkt kurz vor Fahrtbeginn an der Haltestelle Hartstraße erhältlich.

Veröffentlicht am 09.10.2017.

E-Mail an die MVB