MVB übernimmt AzubisNews

MVB übernimmt Azubis

v.l.n.r.: Uwe Schlawin (Ausbilder), Birgit Münster-Rendel (Geschäftsführerin), Felix Hahn, Michelle Schulz, Steven Ullscheck, Ulf Kazubke (Personalleiter)Nach erfolgreicher Abschlussprüfung übernimmt die MVB ihre Lehrlinge zur Fachkraft im Fahrbetrieb und zum Elektroniker für Betriebstechnik.

In diesem Jahr haben zwei junge Menschen ihre Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb nach nur zweieinhalb Jahren bei der MVB erfolgreich abschließen können: Michelle Schulz und Steven Ullscheck. Normalerweise dauert die Ausbildung drei Jahre.
„Es freut mich sehr, dass Frau Schulz und Herr Ullscheck aufgrund ihrer guten Leistungen ihre Ausbildung vorzeitig beenden konnten und wir ihnen eine Perspektive im Unternehmen bieten können. Sie sind nach ihrer Ausbildung weiter bei uns beschäftigt“, freut sich MVB-Chefin Birgit Münster-Rendel.

Auch Felix Hahn konnte seine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik erfolgreich nach dreieinhalb Jahren Ausbildung beenden. „Herr Hahn wird nach seiner erfolgreichen Ausbildung unser Team in den Werkstätten verstärken. Es freut mich, dass er sich auch für seine weitere Berufslaufbahn für die MVB entschieden hat“, so Birgit Münster-Rendel.

Die MVB bildet Lehrberufe in den Bereichen Elektroniker, Mechatroniker, Industriemechaniker, Kauffrau/-mann für Büromanagement und Fachkraft im Fahrbetrieb aus.

Über 700 Menschen sind im Unternehmen in den unterschiedlichsten Berufen tätig. Qualifizierung fängt dabei bereits beim Berufseinstieg an. Im Schnitt lernen pro Jahr dreißig junge Menschen in den fünf verschiedenen Ausbildungsberufen. Moderne Lehrwerkstätten und engagierte Ausbilder machen den Berufseinstieg besonders.

Veröffentlicht am 21.04.2017.

E-Mail an die MVB