Mehr Fahrten auf den Linien 4 und 54News

Mehr Fahrten auf den Linien 4 und 54

Foto: Christian Schulz, MVB-MitarbeiterDie MVB setzt ab kommender Woche auf den Linien 4 und 54 zusätzliche Fahrzeuge ein, um den Fahrgästen einen dichteren Takt anbieten zu können.

Mit Schulbeginn am 3. Januar 2017 greifen die werktäglichen Zusatzangebote auf der Straßenbahnlinie 4 und der Buslinie 54. Wir reagieren damit auf die gestiegene Nachfrage und auf vielfache Fahrgastwünsche.

Straßenbahnlinie 4:

Auf der Linie 4 wird morgens ab Klinikum Olvenstedt in Richtung Innenstadt im Berufsverkehr zwischen 6.55 Uhr und 7.25 Uhr ein noch dichterer 7/8-Minuten-Takt angeboten.

Außerdem fährt wieder jeder Zug der Linie 4 zum Herrenkrug, sodass der Herrenkrug und die Fachhoschule wieder ganztägig im 10-Minuten-Takt bedient werden. Seit dem Sommer war hier zeitweise nur ein 20-Minuten-Takt möglich, da die Signalanlage der eingleisigen Straßenbahnstrecke ausgetauscht werden musste.

Taschenfahrplan Linie 4

Taschenfahrplan Linie 4Taschenfahrplan Linie 4 als PDF-Datei (Dateigröße: 1 MB) herunterladen.
Jetzt herunterladen

Buslinie 54:

Auf der Linie fahren zusätzliche Busse als Linie 54E zwischen Sudenburg (Braunlager Straße) und Raiffeisenstraße zwischen 6.16 Uhr und 8.16 Uhr sowie zwischen 13.16 Uhr und 16.16 Uhr. So entsteht zwischen diesen Haltestellen nahezu ein 10-Minuten-Takt.

Mit der Linie 54E schaffen wir eine zusätzliche Möglichkeit für alle Fahrgäste aus Sudenburg, um schnell die südliche Innenstadt, insbesondere den Hasselbachplatz, erreichen zu können. An der Haltestelle Raiffeisenstraße kann in die Straßenbahnlinien 6 und 9 umgestiegen werden. Die Busse halten an der Straßenbahnhaltestelle.

Die umgeleitete Straßenbahnlinie 1 übernimmt weiterhin die direkte, umsteigefreie Verbindung von Sudenburg in die Innenstadt. Grund sind Bauarbeiten am Gleisviereck Südring.

Veröffentlicht am 28.12.2016.

E-Mail an die MVB