Haltestelle Raiffeisenstraße wird verlegtNews

Haltestelle Raiffeisenstraße wird verlegt

Haltestelle RaiffeisenstraßeWegen der Bauarbeiten für die neue Straßenbahnstrecke durch die Raiffeisenstraße muss die Straßenbahnhaltestelle Raiffeisenstraße verlegt werden.

Die Haltestelle wird verlegt, damit die Fußwege von und zur Haltestelle für die Fahrgäste kürzer sind, da im Umfeld der Haltestelle gebaut wird.

Ab Montag, 16. April 2018 befindet sich die Haltestelle Raiffeisenstraße vor der Kreuzung Leipziger Straße / Wiener Straße. Es wird ein provisorischer kurzer Bahnsteig gebaut, damit zumindest an der 2. Tür der Niederflurstraßenbahnen stufenlos ein- und ausgestiegen werden kann.

Die Haltestelle wird von den Linien 6 und 9 bedient.

Veröffentlicht am 11.04.2018.

E-Mail an die MVB