BaustellenBaustellen

Gleisenden (Foto: Andreas Gürtler, MD)Hier können Sie sich über aktuelle Baustellen und damit verbundene Fahrplanänderungen informieren. Aktuelle Baustellen-Infos können Sie auch regelmäßig über unseren Newsletter empfangen.

Am Sonntag: Schienenersatzverkehr zum Barleber See

Wegen Bauarbeiten für ein neues Unterwerk muss die Straßenbahnlinie 10 am Sonntag verkürzt fahren.

Änderung der Linienführung am Sonntag, den 24. September zwischen 6.00 Uhr und 12.00 Uhr:

Linie 10

In Fahrtrichtung Barleber See:
Die Straßenbahnen fahren nur bis (H) Betriebshof Nord.

In Fahrtrichtung Sudenburg:
Die Straßenbahnen starten erst ab (H) Betriebshof Nord.

Fahrplan Linie 10, gültig am 24. September 2017

SEV – Schienenersatzverkehr mit Bussen:
Als Ersatz verkehren zwischen (H) Betriebshof Nord und (H) Barleber See Busse mit Anschluss an die Straßenbahn. Es werden alle Haltestellen am Straßenrand bedient.

Fahrplan des SEV, gültig am 24. September 2017

Haltestellen in der Olvenstedter Straße werden verlegt

In der Olvenstedter Straße werden ab die Straßenbahnschienen ausgewechselt. Wegen der Bauarbeiten müssen zwei Haltestellen verlegt werden.

Von Montag, 18. September bis Freitag, 27. Oktober kommt es zu folgender Veränderung:

Haltestelle Ebendorfer Straße
In Fahrtrichtung Olvenstedt wird die Haltestelle hinter die Kreuzung Ebendorfer Str. / Olvenstedter Str. verlegt.
In Fahrtrichtung Damaschkeplatz gibt es keine Änderung.
Die Haltestelle wird regulär von den Linien 1, 3 und N6 bedient.

Von Montag, 09. Oktober bis Freitag, 27. Oktober kommt es einer weiteren Änderung:

Haltestelle Goethestraße

Die Haltestelle wird in der Olvenstedter Straße ca. 100 Meter vorverlegt, vor Hausnummer 66 (Gebäude Techniker Krankenkasse).
Die Haltestelle wird regulär von den Linien 1 und 3 bedient.

Haltestelle Nicolaiplatz (stadtauswärts) wird verlegt

Die Haltestelle Nicolaiplatz (in Fahrtrichtung Norden) wird aufgrund von Baumaßnahmen vom 29.08.2017 bis 20.10.2017 um ca. 60 Meter Richtung Bremer Straße verlegt.
Die Haltestelle wird regulär von den Linien 1, 8, 9, 10 und N8 bedient.

Wiener Str.: Verlegte Haltestellen für Linien 52 und 54

Ab Montag, 10. Juli wird der Autoverkehr in der Wiener Straße über die nördliche Richtungsfahrbahn gelenkt, die derzeitig noch gesperrt ist. Die Wiener Straße bleibt in Fahrtrichtung Leipziger Straße eine Einbahnstraße.

Die Haltestelle Hertzstraße wird verlegt. Die Buslinien 52 und 54 halten an der neugebauten Straßenbahnhaltestelle Hertzstraße, die sich rechts von der Fahrbahn befindet.
Die Haltestelle Raiffeisenstraße wird um 20 Meter vorverlegt in Richtung Leipziger Straße.

Bushaltestelle Domplatz (für Nachtverkehr) verlegt

Wegen Bauarbeiten muss die Bushaltestelle Domplatz für den Nachtverkehr verlegt werden.

  • (H) Domplatz – Fahrtrichtung stadtauswärts:
    Keine Änderung.
  • (H) Domplatz – Fahrtrichtung stadteinwärts:
    Haltestelle ca. 80 m vorverlegt (parallel zur Straßenbahnhaltestelle)
    Zeitpunkt der Verlegung:
    Ab 10. April 2017 bis voraussichtlich Ende 2019

Die Haltestelle wird regulär von den Linien N2 und N3 bedient.

E-Mail an die MVB